Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Wieder einmal Staatsversagen

KV Mannheim - 19.07.2021

n Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen. Schlechte Zeiten, denn „die üblichen Verdächtigen bei Wetterphänomenen“, die stets vorgebracht werden, haben darüber hinaus auch noch einem Persilschein.

Flussbegradigungen allein haben mit der Katastrophe im Westen nicht viel zu tun. Die Ahr, die Schauplatz dieser dramatischen Bilder ist, gilt als Musterbeispiel für Renaturierung von Flüssen.

Die Starkregenkatastrophe hat bewiesen, dass es nicht alleine ausreicht, dem Fluss wieder sein Bett zu geben. Jeder, der sich hinter dieser Ausrede versteckt und seine Untätigkeit damit begründet hat, hat Menschenleben auf dem Gewissen. Nun sollte auch dem letzten klar sein, dass Hochwasserschutzmaßnahmen dringender nötig denn je sind.

Die Menschen wurden nun bestraft, weil seit Jahrzehnten nichts gemacht wird und unsere Infrastruktur buchstäblich vergammelt.

Das ist bei unseren Stassen, Brücken und Gebäuden nichts anderes. Wir leben von der Substanz.

Das Hochwasser offenbart eine Systemkrise sondergleichen: Der GEZ finanzierte WDR dudelt lieber ein Programm von Band in Endlosschleife, statt die Menschen zu warnen, Warnsysteme versagen. Die Kanzlerin wandelt lieber auf einer Lustreise in den USA und schwänzt ihre Pflicht, daran ändert ein verspäteter Alibi-Besuch gar nichts. Da bekommt das geflügelte Wort: „Nach mir die Sintflut“ gleich eine andere Bedeutung.

Das ganze Wasser brach ungebremst über die Städte und Dörfer herein. Nicht weil die Flüsse und Bäche begradigt wurden, sondern weil der Boden die Wassernassen nicht ausreichend aufnehmen konnte. Hier ist eine systematische Flächenversiegelung oder systematische Rodungen wie zum Beispiel für Windparks genauso verantwortlich wie exzessive Monokulturen. Es müssen endlich Lösungen her, die auch umgesetzt werden.

Warum bauen wir immer näher ans Wasser wie ganz offensichtlich an der Ahr ? Weil wir müssen - unsere Städte platzen. Deutschland ist überbevölkert. Ohne das „#WIRHABENPLATZ“ Gegröhle von Linksverblendeteten hätte die Natur genug Erholungsraum und Platz und wir eine geringere Überbevölkerung.

Es ist Volksverdummung und eine unbeschreibliche Anmaßung, in das lokale Ereignis Vorboten eines weltweiten Klimawandels herein zu interpretieren. Es soll vom eigenen Unvermögen bei ureigentlichen Aufgaben ablenken und dieses verschleiern.

Lokale Ereignisse gehören lokal mit Mitteln des Hochwasserschutzes bekämpft und nicht mit dem Märchen, alles sei klimagesteuert.

Natürlich gehört dieses Thema in den Wahlkampf – es zeigt das eklatante Versagen und eine Unfähigkeit, für das eigene Volk zu sorgen. Die Opfer haben verdient, dass aus ihrem Leid gelernt wird, sonst wäre dieses nicht nur unbegreiflich, sondern auch sinnlos.

Renaturierung der Ahr :

https://www.umweltbundesamt.de/ahr-barrierefreiheit...

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Robert Schmidt - 23.07.2021

Nord Stream 2

Die Flucht der Bundeskanzlerin vor dem Hochwasser und der Realität nach Washington war für die Fertigstellung der umstrittenen Gas Pipeline „Nord Stream 2“ ei...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 23.07.2021

Böses Soja - Gutes Tofu

Tofu ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und gilt heute als gesundes Superfood und Fleischersatz. Egal ob fermentiert, mariniert, gewürzt, geräuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 21.07.2021

Aus unserem Programm:

Laut einer Presseerklärung des statistischen Bundesamtes befindet sich das Gastgewerbe tief in der „Wuhan-Krise“. So seien die Umsätze der Branche seit Seuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 20.07.2021

Eine unglaubliche Wahrheit

Eine unglaubliche Wahrheit legt der AfD Abgeordnete Martin Sichert auf den Tisch und pulverisiert Aussagen der Flüchtlingspäpste und linken Spitzenpolitiker. Von ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 18.07.2021

Gewaltenteilung in Gefahr

Angela Merkel muss sich am Mittwoch 21.07 vor dem Zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts einer Verhandlung über zwei Organklagen der AfD stellen. Hintergrund ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 16.07.2021

Hochwasser-Hilfe :Schnell und unbürokratisch

Vor 5 Jahren stand im Focus ein Artikel, der bald – sehr bald - wieder aktueller denn je werden könnte, wenn man sich die sich stets verschärfende Hochwasserlag...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 15.07.2021

Nachtangelverbot vom Verwaltungsgericht gekippt

In einer Presseerklärung der AfD Landtagsfraktion zum Erfolg verschiedener Klagen gegen ein generelles Nachtangelverbot vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart heißt...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 14.07.2021

Gefahr von Rhein und Neckar

„Land unter“ heißt es derzeit nicht nur an Rhein und Neckar, sondern landesweit. Die derzeitigen Regenfälle erinnern uns daran, wie wichtig ein guter Hochwass...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 13.07.2021

90 Prozent der kontrollierten "Shisha-Bars" in Mannheim auffällig

Nach einer Pressemeldung der Mannheimer Polizei, hat das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt am Freitag bis spät in die Nacht gemeinsam mit dem städtischen Ordnungs...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 29.06.2021

Sozialkassen und Asyl- verträgt sich das ?

Es ist auffällig, dass Intensivtäter mit Asylhintergrund immer wieder in psychischer Behandlung sind. Jüngstes Beispiel ist der Messermörder von Würzburg. Wen...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 27.06.2021

Würzburg: Und es geschieht doch !

Nach einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“, hat ein 24 jähriger Somalier, der laut ntv 2015 als „Asylbewerber“ nach Deutschland einreiste, bei einer M...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 26.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm Islam 2. Teil

Aus dem AfD Wahlprogramm 2021 allgemeine Überlegungen zum Thema „Islam in Deutschland“ Teil 2. „Die Finanzierung des Baus und Betriebs von Moscheen in Deuts...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit (PDF Download)

Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 und Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up