Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Würzburg: Und es geschieht doch !

KV-MANNHEIM - 27.06.2021

Nach einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“, hat ein 24 jähriger Somalier, der laut ntv 2015 als „Asylbewerber“ nach Deutschland einreiste, bei einer Messerattacke auf Passanten am Würzburger Barbarossaplatz am Freitagabend gegen 17 Uhr drei Menschen getötet und zehn weitere schwer verletzt.

Polizeibeamte hätten den Täter festgenommen, nachdem er nach einem Beinschuss aus der Dienstwaffe eines Kollegen kampfunfähig war.

Zur Identität der Toten und Verletzten konnte die Polizei zunächst wenig sagen. Überwiegend seien die Opfer Frauen gewesen. Unter den Schwerverletzten ist ein kleiner Junge. Eines seiner Elternteile ist laut Herrmann unter den Toten.

Laut dem Bayrischen Innenminister Herrmann (CSU) war der Täter psychisch auffällig und hatte sich vor etwa zwei Wochen in Behandlung begeben. Bei seiner Tat soll er „Allahu Akbar“ gerufen haben, ein islamistisches Motiv könnte der Tat zu Grunde liegen, so Herrmann.

Aus der Ferne betrachtet lief der Polizeieinsatz gut ab. Die Kollegen waren recht schnell am Einsatzort und haben den Angreifer per Beinschuss kampfunfähig gemacht.

Die Ermessensentscheidung beim „Unmittelbaren Zwang“ schreibt vor, das jeweils mildeste Mittel anzuwenden.

Was mir bitter aufstößt ist die vorschnelle Vermutung der Täter sei „psychisch auffällig“ und ein „Einzeltäter“ gewesen. Das klingt nach einer Blitzdiagnose eines verzweifelten Innenministers, der versucht, eine zurecht verunsicherte Bevölkerung zu beruhigen versucht. Allerdings ist auffällig, dass diese Diagnose bei Migranten verdächtig oft kommt. Gehören solche Individuen, die aus einem Bürgerkriegsland kommen, sich erkennbar islamisieren und nachweislich eine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellen nicht gehörig untersucht und ggfs. weggesperrt?

Warum läuft ein polizeibekannter psychisch Kranker aus einem Bürgerkriegsland frei herum und wird nicht dort unter Verschluss behandelt?

Hat denn die Bevölkerung kein Recht auf Schutz vor solchen gefährlichen Islamisten?

Im Ergebnis ist der präventive Schutz der Gesellschaft vor solchen Individuen nur dann möglich, wenn solche Täter weit weg von der Gesellschaft geschlossen werden.

Die AfD fordert in ihrem Parteiprogramm daher nicht ohne Grund:

(a) die Erleichterung der Ausweisung, insbesondere die Wiedereinführung der zwingenden Ausweisung auch schon bei geringfügiger Kriminalität,

(b) die Ausweisung bereits durch die Strafgerichte,

(c) die Ermöglichung der Unterbringung nicht abgeschobener Krimineller im

Ausland,

(d) die Schaffung der Möglichkeit, Gefährder, insbesondere Terroristen, so lange in Haft zu nehmen, wie sie im Inland sind und von ihnen eine erhebliche Gefahr für die Allgemeinheit ausgeht.

Die CDU/CSU ist beim Schutz der Bevölkerung doppelt gescheitert. Erst kann eine tickende Zeitbombe im Willkommenswahn anstandslos einreisen und dann unbehelligt in unserem Land herumspazieren.

Der Würzburger Täter wusste ganz genau was erlaubt ist und was nicht: Er trägt auf allen Bildern eine FFP2 Maske.

 

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Robert Schmidt - 23.07.2021

Nord Stream 2

Die Flucht der Bundeskanzlerin vor dem Hochwasser und der Realität nach Washington war für die Fertigstellung der umstrittenen Gas Pipeline „Nord Stream 2“ ei...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 23.07.2021

Böses Soja - Gutes Tofu

Tofu ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und gilt heute als gesundes Superfood und Fleischersatz. Egal ob fermentiert, mariniert, gewürzt, geräuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 21.07.2021

Aus unserem Programm:

Laut einer Presseerklärung des statistischen Bundesamtes befindet sich das Gastgewerbe tief in der „Wuhan-Krise“. So seien die Umsätze der Branche seit Seuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 20.07.2021

Eine unglaubliche Wahrheit

Eine unglaubliche Wahrheit legt der AfD Abgeordnete Martin Sichert auf den Tisch und pulverisiert Aussagen der Flüchtlingspäpste und linken Spitzenpolitiker. Von ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 19.07.2021

Wieder einmal Staatsversagen

n Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen. Schlechte Zeiten, denn „die üblichen Verdächtigen bei Wetterphänomenen“, d...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 18.07.2021

Gewaltenteilung in Gefahr

Angela Merkel muss sich am Mittwoch 21.07 vor dem Zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts einer Verhandlung über zwei Organklagen der AfD stellen. Hintergrund ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 16.07.2021

Hochwasser-Hilfe :Schnell und unbürokratisch

Vor 5 Jahren stand im Focus ein Artikel, der bald – sehr bald - wieder aktueller denn je werden könnte, wenn man sich die sich stets verschärfende Hochwasserlag...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 15.07.2021

Nachtangelverbot vom Verwaltungsgericht gekippt

In einer Presseerklärung der AfD Landtagsfraktion zum Erfolg verschiedener Klagen gegen ein generelles Nachtangelverbot vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart heißt...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 14.07.2021

Gefahr von Rhein und Neckar

„Land unter“ heißt es derzeit nicht nur an Rhein und Neckar, sondern landesweit. Die derzeitigen Regenfälle erinnern uns daran, wie wichtig ein guter Hochwass...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 13.07.2021

90 Prozent der kontrollierten "Shisha-Bars" in Mannheim auffällig

Nach einer Pressemeldung der Mannheimer Polizei, hat das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt am Freitag bis spät in die Nacht gemeinsam mit dem städtischen Ordnungs...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 29.06.2021

Sozialkassen und Asyl- verträgt sich das ?

Es ist auffällig, dass Intensivtäter mit Asylhintergrund immer wieder in psychischer Behandlung sind. Jüngstes Beispiel ist der Messermörder von Würzburg. Wen...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 26.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm Islam 2. Teil

Aus dem AfD Wahlprogramm 2021 allgemeine Überlegungen zum Thema „Islam in Deutschland“ Teil 2. „Die Finanzierung des Baus und Betriebs von Moscheen in Deuts...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit (PDF Download)

Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 und Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up