Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Aus unserem Wahlprogramm: Wälder schützen

KV-MANNHEIM - 01.06.2021

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ Ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigentlich muss das Thema Umwelt und Naturschutz ein eigenes Kapitel umfassen. Der Umwelt und Naturschutz ist eine der größten Aufgaben des 21. Jahrhunderts und darf nicht Ökosozialisten als Feigenblatt für ihre wahren Plan dienen. Das Bewahren der Heimat ist ein Ur-konservatives Thema und steht unserer Partei gut zu Gesicht. Denn wir stehen dafür Umweltschutz in Einklang mit wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interessen zu bringen und diesen mit Vernunft zu behandeln.

Unter der Überschrift „Unsere Wälder schützen und bewahren“ stellen wir fest:

Etwa ein Drittel der Gesamtfläche unseres Landes ist bewaldet. Um einen gesunden Wald mit Wild zu erhalten, braucht es waldbauliche Maßnahmen im Einklang mit Ökonomie, Ökologie und Naherholung. Um eine nachhaltige Bewirtschaftung und Sicherung der Wälder zu erreichen, setzt sich die AfD für eine Förderung des Baumaterials und Energieträgers Holz ein. Wir stehen für einen Abbau der ausufernden Bürokratie bei der Dokumentation in der Forstwirtschaft. Der Wald soll von Windindustrieanlagen freigehalten werden, um die wildlebenden Arten zu schützen und unseren Kindern eine intakte Natur zu hinterlassen.

Die deutsche Forstwirtschaft setzt auf Fichtenmonokulturen. Die Vorteile für die Waldbauen liegen in erster Linie darin, dass Fichten sehr schnell wachsen und man höhere Holzpreise erzielt als beispielsweise mit Buche. Die Nachteile einer solchen Anbauart überwiegen aber. Fichten sind trockenheitsanfällig, sie sind sturmgefährdet und sind anfällig für Schädlinge, insbesondere für den Borkenkäfer. Fichtenforste sind für die meisten Tier und Pflanzenarten sehr lebensfeindlich und können getrost als Waldwüsten bezeichnet werden. Im Sinne natürlicher Wälder und einer nachhaltigen Waldwirtschaft wäre es wichtig und wünschenswert, von Monokulturen Abstand zu nehmen und vornehmlich auf Laubbäume zu setzen. In diesem Zusammenhang würde ich ein deutliches Hervorheben und Bevorzugen einheimischer Sorten und die Berücksichtigung der Biodiversität begrüßen.

„Windräder im Wald“ das ist das Zauberwort der Energiewende aber eigentlich ein Alptraum für jeden Naturliebhaber. Egal ob Schwarzwald, Pfälzer Wald, Odenwald. Es sollen in große zusammenhängende Waldflächen, die oftmals die grüne Lunge und Erholungsgebiete naheliegender Großstädte darstellen, massenweise Windräder gezimmert werden.

Windräder in Wälder zu planieren, ist aus Umwelt bzw Tierschutz und Brandschutzgesichtspunkten eine schlechte Idee.

Unsere Umweltschützer haben sich dem „Windwahn“ verschieben und sind leider nicht willens, unsere Kulturwälder für nachkommende Generationen zu bewahren. Mutwillig wird wider besseres Wissen gegen Waldschutz verstoßen. Sie sägen an dem Ast, auf dem wir unsere Kinder und Enkel sitzen.

 

Robert Schmidt, Sprecher KV Mannheim

https://www.facebook.com/Robert-Schmidt-110157700697699

www.afd-ma.de

https://t.me/joinchat/U-1f12uF8bRv0oG2

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Robert Schmidt - 23.07.2021

Nord Stream 2

Die Flucht der Bundeskanzlerin vor dem Hochwasser und der Realität nach Washington war für die Fertigstellung der umstrittenen Gas Pipeline „Nord Stream 2“ ei...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 23.07.2021

Böses Soja - Gutes Tofu

Tofu ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und gilt heute als gesundes Superfood und Fleischersatz. Egal ob fermentiert, mariniert, gewürzt, geräuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 21.07.2021

Aus unserem Programm:

Laut einer Presseerklärung des statistischen Bundesamtes befindet sich das Gastgewerbe tief in der „Wuhan-Krise“. So seien die Umsätze der Branche seit Seuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 20.07.2021

Eine unglaubliche Wahrheit

Eine unglaubliche Wahrheit legt der AfD Abgeordnete Martin Sichert auf den Tisch und pulverisiert Aussagen der Flüchtlingspäpste und linken Spitzenpolitiker. Von ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 19.07.2021

Wieder einmal Staatsversagen

n Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen. Schlechte Zeiten, denn „die üblichen Verdächtigen bei Wetterphänomenen“, d...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 18.07.2021

Gewaltenteilung in Gefahr

Angela Merkel muss sich am Mittwoch 21.07 vor dem Zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts einer Verhandlung über zwei Organklagen der AfD stellen. Hintergrund ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 16.07.2021

Hochwasser-Hilfe :Schnell und unbürokratisch

Vor 5 Jahren stand im Focus ein Artikel, der bald – sehr bald - wieder aktueller denn je werden könnte, wenn man sich die sich stets verschärfende Hochwasserlag...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 15.07.2021

Nachtangelverbot vom Verwaltungsgericht gekippt

In einer Presseerklärung der AfD Landtagsfraktion zum Erfolg verschiedener Klagen gegen ein generelles Nachtangelverbot vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart heißt...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 14.07.2021

Gefahr von Rhein und Neckar

„Land unter“ heißt es derzeit nicht nur an Rhein und Neckar, sondern landesweit. Die derzeitigen Regenfälle erinnern uns daran, wie wichtig ein guter Hochwass...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 13.07.2021

90 Prozent der kontrollierten "Shisha-Bars" in Mannheim auffällig

Nach einer Pressemeldung der Mannheimer Polizei, hat das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt am Freitag bis spät in die Nacht gemeinsam mit dem städtischen Ordnungs...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 29.06.2021

Sozialkassen und Asyl- verträgt sich das ?

Es ist auffällig, dass Intensivtäter mit Asylhintergrund immer wieder in psychischer Behandlung sind. Jüngstes Beispiel ist der Messermörder von Würzburg. Wen...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 27.06.2021

Würzburg: Und es geschieht doch !

Nach einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“, hat ein 24 jähriger Somalier, der laut ntv 2015 als „Asylbewerber“ nach Deutschland einreiste, bei einer M...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit (PDF Download)

Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 und Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up