Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Widerliche Boykotthetze gegen Xavier Naidoo

KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Zu dem geplanten Verbot/ Absetzung  des Xavier Naidoo Konzertes an 9.10.2021 habe wir bereits vor einem Jahr am 14.52020 kommentiert ( https://ma.afd-bw.de/aktuelles/news/24989/Widerw%C3%A4rtige+Boykott+-+Hetze+gegen+Xavier+Naidoo)

„Ein Sohn Mannheims kehrt zurück und die Grünen sind empört.

Wie der Mannheimer Morgen in seiner heutigen Ausgabe berichtet formieren die Grünen einen breiten Widerstand gegen ein geplantes Konzert von Xavier Naidoo in Mannheim. Durch die Blume wird schon angekündigt, Druck wie in Ladenburg aufzubauen, um den Auftritt am 9.Oktober 2021 zu verhindern. Es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis ein Antrag von Gerhardt Fontagniers Grünen den Gemeinderat zur Stellungnahme über Meinungsfreiheit und Kunstfreiheit zwingt.

Es muss nicht jede Aussage von Naidoo richtig sein und man muss schon gar nicht 100 % dessen Meinung teilen. Man sollte aber unsere Verfassung achten, in der die Kunstfreiheit einen sehr hohen Stellenwert besitzt. Eine Gesellschaft, die eine Bezeichnung von Alice Weidel als „Nazischlampe“ ebenso von der Kunstfreiheit gedeckt sieht wie die gewaltverherrlichenden Texte von „Feine Sahne Fischfilet“, der steht auch etwas Gelassenheit und Toleranz beim Mannheimer Sohn zu.

Eine starke Demokratie kann nicht daran zerbrechen, dass ein kleiner Sänger aus Mannheim gegen den Strom schwimmt.“

Xavier Naidoo ist ein Kind aller Länder und ein waschechter Sohn Mannheims. In seiner Handlungsrolle als Künstler wurde er mit seiner begnadeten Stimme prominent und hat stets seine rührende Anhänglichkeit zu Mannheim bestätigt. Wie zahlreiche seiner Kollegen pflegt er verschrobene Ansichten. Es ist allerdings monströs, diesen im persönlichen Umgang höflich und zurückhaltend auftretenden Zeitgenossen aus ideologischer Verbohrtheit in seiner Reputation und wirtschaftlichen Existenz vernichten zu wollen. Das ganze ist eine widerwärtige Boykott-Hetze von Ökostalinisten Naidoo hat nie jemandem etwas zuleide getan, im Gegensatz zu den Sturmtruppen, die Stadtrat Fontagnier und seinem Milieu nahestehen.

 Den „Fall“ Naidoo betrachtet Mannheims AfD als Nagelprobe für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung“

Natürlich ist uns bewusst, dass die SAP Arena unabhängig von der Stadt Mannheim ist, wer aber glaubt, dass die Feinde der Kunstfreiheit keinen Druck aufbauen glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet. Trotzdem ist dieser Text aktueller denn je .Was hie gerade läuft,, können wir nicht tolerieren.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Robert Schmidt - 23.07.2021

Nord Stream 2

Die Flucht der Bundeskanzlerin vor dem Hochwasser und der Realität nach Washington war für die Fertigstellung der umstrittenen Gas Pipeline „Nord Stream 2“ ei...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 23.07.2021

Böses Soja - Gutes Tofu

Tofu ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und gilt heute als gesundes Superfood und Fleischersatz. Egal ob fermentiert, mariniert, gewürzt, geräuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 21.07.2021

Aus unserem Programm:

Laut einer Presseerklärung des statistischen Bundesamtes befindet sich das Gastgewerbe tief in der „Wuhan-Krise“. So seien die Umsätze der Branche seit Seuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 20.07.2021

Eine unglaubliche Wahrheit

Eine unglaubliche Wahrheit legt der AfD Abgeordnete Martin Sichert auf den Tisch und pulverisiert Aussagen der Flüchtlingspäpste und linken Spitzenpolitiker. Von ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 19.07.2021

Wieder einmal Staatsversagen

n Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen. Schlechte Zeiten, denn „die üblichen Verdächtigen bei Wetterphänomenen“, d...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 18.07.2021

Gewaltenteilung in Gefahr

Angela Merkel muss sich am Mittwoch 21.07 vor dem Zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts einer Verhandlung über zwei Organklagen der AfD stellen. Hintergrund ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 16.07.2021

Hochwasser-Hilfe :Schnell und unbürokratisch

Vor 5 Jahren stand im Focus ein Artikel, der bald – sehr bald - wieder aktueller denn je werden könnte, wenn man sich die sich stets verschärfende Hochwasserlag...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 15.07.2021

Nachtangelverbot vom Verwaltungsgericht gekippt

In einer Presseerklärung der AfD Landtagsfraktion zum Erfolg verschiedener Klagen gegen ein generelles Nachtangelverbot vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart heißt...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 14.07.2021

Gefahr von Rhein und Neckar

„Land unter“ heißt es derzeit nicht nur an Rhein und Neckar, sondern landesweit. Die derzeitigen Regenfälle erinnern uns daran, wie wichtig ein guter Hochwass...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 13.07.2021

90 Prozent der kontrollierten "Shisha-Bars" in Mannheim auffällig

Nach einer Pressemeldung der Mannheimer Polizei, hat das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt am Freitag bis spät in die Nacht gemeinsam mit dem städtischen Ordnungs...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 29.06.2021

Sozialkassen und Asyl- verträgt sich das ?

Es ist auffällig, dass Intensivtäter mit Asylhintergrund immer wieder in psychischer Behandlung sind. Jüngstes Beispiel ist der Messermörder von Würzburg. Wen...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 27.06.2021

Würzburg: Und es geschieht doch !

Nach einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“, hat ein 24 jähriger Somalier, der laut ntv 2015 als „Asylbewerber“ nach Deutschland einreiste, bei einer M...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit (PDF Download)

Wahlprogramm zur Bundestagswahl 2021 und Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up