Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Die Würde des Menschen ist auch in der Pandemie unantastbar

KV-MANNHEIM - 05.12.2020

„Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“, gibt das Grundgesetz alleb staatlichen Institutionen unmissverständlich vor. Vor diesem Hintergrund stellt sich jedoch die Frage, wie es denn tatsächlich in unseren Alten- und Pflegeheimen aussieht, die bekanntermaßen schon vor dem Wuhanvirus-Seuchenzug am Rand ihrer Leistungsfähigkeit standen. Aktuell befinden wir uns ganz am Anfang des saisonalen Verlaufs, bei dem schon jetzt erhebliche bis massive Ausfälle beim Pflege- und Hygienepersonal zu verzeichnen sind. Ein alarmierendes Zeichen angesichts der Tatsache, dass der Höhepunkt der Erkrankungswelle erst Anfang Februar erreicht wird. Kann vor diesem Hintergrund eine würdige und sorgfältige Pflege unserer Liebsten überhaupt noch sichergestellt werden? Dies zu beurteilen, ist für die Angehörigen der Pflegebedürftigen zurzeit so gut wie unmöglich, da Besuche meist untersagt sind. Dadurch fehlt den Heimbewohnern der wertvolle Kontakt mit ihren Angehörigen und dem Pflegepersonal eine wichtige Unterstützung. Hier stellt sich aber auch die Frage, ob durch das Besuchsverbot notwendige Kontrollen durch die Angehörigen bewusst verhindert werden sollen.

Überhaupt, wie sieht es mit den Überprüfungen durch die zuständigen Heimaufsichtsbehörden aus? Schon vor der Pandemie berichteten Medien mehrfach über Missstände in Pflegeheimen. Da liegt es nahe, dass die aktuelle Situation mit Sicherheit zu keiner Besserung führte. Die verantwortlichen Behörden müssen unter allen Umständen eine menschenwürdige, funktionierende Pflege in den Heimen erwirken und dies engmaschig kontrollieren. Die Würde des Menschen ist unantastbar, dabei gibt es keine Abstriche, seien die Umstände noch so widrig. Ich habe kein Verständnis für das Wegsehen der Politik, wer - wie die Grünen - ein Böllerverbot mit dem Ruhebedürfnis in Alten,-und Pflegeheimen begründet, hat auch die Pflicht, bei ausufernden Problemen in Pflegeeinrichtungen hinzusehen

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Jörg Finkler - 21.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm Islam 1

Aus dem AfD Wahlprogramm 2021 Allgemeine Überlegungen zum Thema „Islam in Deutschland“. "Die AfD steht uneingeschränkt zur Glaubens-, Gewissens- und Bekenntn...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 18.06.2021

Linksextremismus bekämpfen - Auch in Berlin

Wo sonst als in Berlin herrschen solche Verhältnisse? Linksradikale Randale, Lippenbenkenntnisse linker Beschwichtiger, rechtschaffene Bürger in Angst und ein Rec...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Fahndung verbessern

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Heimische Ökosysteme bewahren

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

8 Jahre AfD Mannheim

Heute vor genau 8 Jahren am 2.6.2013 gründeten wir im Eichbaum Brauhaus die AfD Mannheim. Von den damals etwas über 20 Mitgliedern sind einige noch heute dabei, v...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 01.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Wälder schützen

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ Ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 31.05.2021

Aus unseren Parteiprogramm: Strafvollzug im Ausland

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Widerliche Boykotthetze gegen Xavier Naidoo

Zu dem geplanten Verbot/ Absetzung  des Xavier Naidoo Konzertes an 9.10.2021 habe wir bereits vor einem Jahr am 14.52020 kommentiert ( https://ma.afd-bw.de/aktuel...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Aus unserem Wahlprogramm; Wasserversorgung

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 30.05.2021

Fleischgenuss ohne Reue

Ist Fleisch ein guter Tofu Ersatz? Für immer mehr Menschen wird der Konsum von Fleisch zur Glaubensfrage. Vor allem wegen des Klimawandels. Laut einer Studie des ...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 29.05.2021

Jugendstrafrecht

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 28.05.2021

Künstlerische Freiheit ?

Xavier Naidoo: AfD fordert von Stadt Mannheim und der SPD Bekenntnis zur künstlerischen Freiheit! Die Sprecher der AfD Rhein-Neckar-Kreis und der AfD Mannheim for...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit

Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland

up