Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Amadeu-Antoniu-Stiftung sofort verbieten

KV-MANNHEIM - 11.04.2020

Kindertagesstätten sollten ein Ort sein, wo unsere Kleinsten gut betreut auf die Schule
vorbereitet werden. Eine Kindertagesstätte ist kein Ort für politische
Auseinandersetzungen und erst recht nicht der Schauplatz, an dem ein Stasi-Verein
Gesinnungskontrollen durchführt. Leider passiert genau das und unsere Landesregierung
schaut dabei halb untätig und halb wohlwollend zu. Die Bundesfamilienministerin Giffey
hat gemeinsam mit dem linksradikalen Spitzel-Verein Amadeu-Antonio-Stiftung eine
Broschüre über die „richtige“ Erziehung in Kitas drucken lassen. Darin werden die Erzieher
angehalten, Kinder aus vermeintlich andersdenkenden Familien zu stigmatisieren.
Beispielsweise werden Familien unter Generalverdacht gestellt, wenn die Kinder sportlich
sind, gut gekleidet und den Anweisungen der Erzieher folgen. Auch Mädchen mit Zöpfen
wird ein rechtsradikaler Hintergrund unterstellt. Erfahrung im Bespitzeln unschuldiger
Bürger hat die Amadeu-Antonio-Stiftung zuhauf. Schließlich hat deren Leiterin Anette
Kahane bereits acht Jahre Berufserfahrung als IM der Stasi vorzuweisen.
Es ist schon skandalös genug, dass solch ein verfassungsfeindliches Treiben an
deutschen Kitas zugelassen wird. Noch schlimmer ist, dass diese Stasi-Aktivitäten auch
noch mit Steuergeldern gefördert werden. In Thüringen wurde dieser Spitzel-Verein gar
durch die sozialistische Regierung mit lukrativen Verträgen zu einer Art privatem
Verfassungsschutz befördert. Und auch Frau Giffey hat ihre Schwester im Geiste Anette
Kahane mit Steuergeldern versorgt, um Familien bereits in Kitas zu bespitzeln.
Zu diesen ungeheuren Vorgängen hat der Bildungspolitische Sprecher der AfD Fraktion  Rainer Balzer gemeinsam mit seinen Fraktionskollegen
einen Antrag gestellt und so die Kultusministerin zu einer Stellungnahme gezwungen.
Schließlich wurden diese unsäglichen Handbücher samt den darin empfohlenen Stasi-
Methoden auch in Baden-Württemberg verteilt. Leider verweigert sich die Landesregierung
einer klaren Stellungnahme. Selbst die CDU-Kultusministerin lässt die Spitzel-Truppe
weiterhin gewähren, aus Angst der Ministerpräsident könnte sie entlassen.

Wir fordern das sofortige Verbot der Amadeu-Antonio-Stiftung!

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Jörg Finkler - 21.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm Islam 1

Aus dem AfD Wahlprogramm 2021 Allgemeine Überlegungen zum Thema „Islam in Deutschland“. "Die AfD steht uneingeschränkt zur Glaubens-, Gewissens- und Bekenntn...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 18.06.2021

Linksextremismus bekämpfen - Auch in Berlin

Wo sonst als in Berlin herrschen solche Verhältnisse? Linksradikale Randale, Lippenbenkenntnisse linker Beschwichtiger, rechtschaffene Bürger in Angst und ein Rec...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Fahndung verbessern

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Heimische Ökosysteme bewahren

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

8 Jahre AfD Mannheim

Heute vor genau 8 Jahren am 2.6.2013 gründeten wir im Eichbaum Brauhaus die AfD Mannheim. Von den damals etwas über 20 Mitgliedern sind einige noch heute dabei, v...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 01.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Wälder schützen

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ Ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 31.05.2021

Aus unseren Parteiprogramm: Strafvollzug im Ausland

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Widerliche Boykotthetze gegen Xavier Naidoo

Zu dem geplanten Verbot/ Absetzung  des Xavier Naidoo Konzertes an 9.10.2021 habe wir bereits vor einem Jahr am 14.52020 kommentiert ( https://ma.afd-bw.de/aktuel...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Aus unserem Wahlprogramm; Wasserversorgung

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 30.05.2021

Fleischgenuss ohne Reue

Ist Fleisch ein guter Tofu Ersatz? Für immer mehr Menschen wird der Konsum von Fleisch zur Glaubensfrage. Vor allem wegen des Klimawandels. Laut einer Studie des ...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 29.05.2021

Jugendstrafrecht

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 28.05.2021

Künstlerische Freiheit ?

Xavier Naidoo: AfD fordert von Stadt Mannheim und der SPD Bekenntnis zur künstlerischen Freiheit! Die Sprecher der AfD Rhein-Neckar-Kreis und der AfD Mannheim for...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit

Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland

up