Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Fake News: Trump Sündenbock für eigenes Versagen

KV-MANNHEIM - 04.04.2020

Die Berichterstattung der Regierung über den angeblich dem Deutschen Volk rücksichtslos seine Güter raubenden Trump scheint sich zum Bumerang zu entwickeln:

Zuerst musste eingeräumt werden, dass Trumps Angriff auf den Corona Impfstoff einer Tübinger Biotech Unternehmens Quelle: nicht der objektiven Wahrheit entsprach und die Heldentat des Anteilseigners Hopp in das Reich der Fabeln verwiesen gehört. Quelle

Nun tauchen auch erste Fragen bezüglich des Wahrheitsgehalts bei den „konfiszierten“ Schutzmasken auf Quelle

Nach Informationen des „Berliner Tagesspiegel" wurden die Masken von der Berliner Polizei beim US-Hersteller 3M bestellt. Statt nach Deutschland zu liefern, sei die Lieferung von Bangkok in die USA gebracht worden.

Berlins Innensenator Andreas Geisel hatte von einem "Akt moderner Piraterie" gesprochen. Auch in globalen Krisenzeiten sollten "keine Wildwest-Methoden" herrschen, sagte Geisel: "Ich fordere die Bundesregierung auf, bei den USA auf die Einhaltung internationaler Regeln zu drängen."

Der US-Konzern 3M widersprach Berichten, die Schutzmasken seien von den USA konfisziert worden. "3M hat keine Beweise, die darauf hindeuten, dass 3M-Produkte beschlagnahmt worden sind" und ging sogar noch weiter:  3M hat keine Unterlagen über eine Bestellung von Atemschutzmasken aus China für die Berliner Polizei." Quelle Gegenüber t-online nannte ein hoher US-Regierungsbeamter die Vorwürfe "komplett falsch" Quelle

Bei zwei widersprechenden Aussagen kommt es auf die Glaubwürdigkeit der Handelnden an und für uns sind die politisch Verantwortlichen in der derzeitigen Lage alles außer glaubwürdig. 80 % der Kommunen in Deutschland haben keinen Corona-Notfallplan Quelle und gehen völlig unvorbereitet in die Krise, die uns gerade deshalb so heftig trifft, weil die Verantwortlichen nicht vorgesorgt haben. Nicht nur der Corona-Virus, sondern vor allem die fehlende Vorsorge unserer bisherigen Machteliten, haben die Krise ausgelöst.

Statt dieser Räubergeschichten ist es doch wahrscheinlicher, dass die Landesregierung, zu der auch Frau Chebli  gehört ebenfalls unverantwortlich gehandelt und notwendige Bestellungen verschlafen, bzw. verschleppt hat. Um die eigenen Fehler zu kaschieren, braucht man einen Sündenbock. Und da die AfD gerade nicht zur Verfügung steht, muss Trump mal wieder herhalten.

Früher nannte man ein solches Vorgehen Propaganda, im kalten Krieg Desinformation und heute Presseverlautbarung.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Jörg Finkler - 21.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm Islam 1

Aus dem AfD Wahlprogramm 2021 Allgemeine Überlegungen zum Thema „Islam in Deutschland“. "Die AfD steht uneingeschränkt zur Glaubens-, Gewissens- und Bekenntn...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 18.06.2021

Linksextremismus bekämpfen - Auch in Berlin

Wo sonst als in Berlin herrschen solche Verhältnisse? Linksradikale Randale, Lippenbenkenntnisse linker Beschwichtiger, rechtschaffene Bürger in Angst und ein Rec...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Fahndung verbessern

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Heimische Ökosysteme bewahren

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

8 Jahre AfD Mannheim

Heute vor genau 8 Jahren am 2.6.2013 gründeten wir im Eichbaum Brauhaus die AfD Mannheim. Von den damals etwas über 20 Mitgliedern sind einige noch heute dabei, v...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 01.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Wälder schützen

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ Ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 31.05.2021

Aus unseren Parteiprogramm: Strafvollzug im Ausland

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Widerliche Boykotthetze gegen Xavier Naidoo

Zu dem geplanten Verbot/ Absetzung  des Xavier Naidoo Konzertes an 9.10.2021 habe wir bereits vor einem Jahr am 14.52020 kommentiert ( https://ma.afd-bw.de/aktuel...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Aus unserem Wahlprogramm; Wasserversorgung

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 30.05.2021

Fleischgenuss ohne Reue

Ist Fleisch ein guter Tofu Ersatz? Für immer mehr Menschen wird der Konsum von Fleisch zur Glaubensfrage. Vor allem wegen des Klimawandels. Laut einer Studie des ...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 29.05.2021

Jugendstrafrecht

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 28.05.2021

Künstlerische Freiheit ?

Xavier Naidoo: AfD fordert von Stadt Mannheim und der SPD Bekenntnis zur künstlerischen Freiheit! Die Sprecher der AfD Rhein-Neckar-Kreis und der AfD Mannheim for...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit

Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland

up