Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Grüne Lüftschlösser

KV-MANNHEIM - 25.03.2020

Der Auftritt des selbsternannten Grünen Kanzlers Robert Habeck lässt schaudern und offenbart eine Realitätsferne, die erschreckend ist.
Im ZDF forderte er, dass  Hotels und Gaststätten die kommenden Wochen der Corona-Krise doch dafür nutzen sollten, Investitionen in modernere Heizungen oder Energieeffizienzmaßnahmen vorzunehmen. Diese Abgehobenheit erinnert an Marie Antoinettes Ausspruch “Wenn die Menschen kein Brot haben, dann sollen sie doch Kuchen essen“. Sie demaskieren einen heillos überschätzten Parteivorsitzenden, der keine Ahnung hat, was sich aktuell im Land abspielt.
Kleinstbetriebe, Mittelständler und ganz besonders kleine Hotels und Gaststätten kämpfen in diesen Tagen ums nackte Überleben. Die Stornierungen erreichen fast 100 %, zusätzlich drohen Ausgangssperren und die Forderungen von Ärzten und Politikern, schlichtweg zu Hause zu bleiben, lassen den Umsatz fast vollständig auf null fallen. Gleichzeitig laufen die Kosten weiter. Rechnungen und Löhne müssen weiter gezahlt werden. Arbeitgeber haben auch eine Verpflichtung ihren Angestellten und deren Familien gegenüber, damit diese nicht ins Bodenlose fallen.
Wenn in einer solchen Zeit solche Politikdarsteller von „Investitionen“ und der Verschrottung von Ölheizungen faseln, offenbart dies, dass grüne Luftschlösser sich vielleicht in Zeiten wirtschaftlichen Aufschwungs gut bauen lassen. Es ist vielsagend, dass die Grünen sich weigern, die Einführung der CO2 Sondersteuer wegen der Krise zu verschieben. Steuererhöhungen für eine darniederliegende Wirtschaft wären fatal und der Sargnagel für die Beschäftigten.

Politikfähigkeit offenbart sich darin, Konzepte zu entwickeln und umzusetzen, Konzepte, die Deutschland vor Rezession, Arbeitslosigkeit und vielleicht sogar Armut und Hunger bewahren und tausende von Insolvenzen abwenden sollen, In dieser Krise offenbart sich die unglaubliche Alltagsuntauglichkeit derjenigen, die in Zeiten des rosaroten Wohlstands noch gefeiert worden sind. Diese Prüfung zeigt, wie weit sich bestimmte Politiker und ihre Parteien von Menschen entfernt haben. In der Krise zeigen sich staatstragende Parteien. Die Grünen gehören jedenfalls definitiv nicht dazu.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Jörg Finkler - 21.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm Islam 1

Aus dem AfD Wahlprogramm 2021 Allgemeine Überlegungen zum Thema „Islam in Deutschland“. "Die AfD steht uneingeschränkt zur Glaubens-, Gewissens- und Bekenntn...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 18.06.2021

Linksextremismus bekämpfen - Auch in Berlin

Wo sonst als in Berlin herrschen solche Verhältnisse? Linksradikale Randale, Lippenbenkenntnisse linker Beschwichtiger, rechtschaffene Bürger in Angst und ein Rec...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Fahndung verbessern

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Heimische Ökosysteme bewahren

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

8 Jahre AfD Mannheim

Heute vor genau 8 Jahren am 2.6.2013 gründeten wir im Eichbaum Brauhaus die AfD Mannheim. Von den damals etwas über 20 Mitgliedern sind einige noch heute dabei, v...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 01.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Wälder schützen

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ Ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 31.05.2021

Aus unseren Parteiprogramm: Strafvollzug im Ausland

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Widerliche Boykotthetze gegen Xavier Naidoo

Zu dem geplanten Verbot/ Absetzung  des Xavier Naidoo Konzertes an 9.10.2021 habe wir bereits vor einem Jahr am 14.52020 kommentiert ( https://ma.afd-bw.de/aktuel...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Aus unserem Wahlprogramm; Wasserversorgung

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 30.05.2021

Fleischgenuss ohne Reue

Ist Fleisch ein guter Tofu Ersatz? Für immer mehr Menschen wird der Konsum von Fleisch zur Glaubensfrage. Vor allem wegen des Klimawandels. Laut einer Studie des ...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 29.05.2021

Jugendstrafrecht

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 28.05.2021

Künstlerische Freiheit ?

Xavier Naidoo: AfD fordert von Stadt Mannheim und der SPD Bekenntnis zur künstlerischen Freiheit! Die Sprecher der AfD Rhein-Neckar-Kreis und der AfD Mannheim for...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit

Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland

up