News

Papier ist geduldig - die Plakatierungsrichtlinie geduldiger

10.05.2019
In seiner gestrigen Ausgabe berichtet der Mannheimer Morgen  ( hier lesen ) , dass „  Mitarbeiter der Stadt damit begonnen hätten, die nicht nach den Plakatierungsrichtlinien aufgehängt sind, abzumontieren. Bereits Anfang April hatte die Stadt nach eigenen Angaben die Parteien, Wählervereinigungen, Gruppierungen und einzelne (...)

Rüdiger Ernst: Das Grüne Schweigen übertönt Sachthemen

10.05.2019
Die Grünen im Mannheimer Gemeinderat haben kürzlich eine Initiative gegen "männerlastige" Benennung von Straßen gestartet. Aus Sicht der Grünen im Mannheimer Gemeinderat sollen so lange weibliche Straßennamen verwendet werden, bis sie mit männlichen gleichziehen. Unserer Ansicht werden Probleme geschaffen wo (...)

Heimspiel für Alice - Rückblick auf den Maimarkt

09.05.2019
Auf dem Weg zur einer EU-Wahl-Großveranstaltung am 3. Mai in Pforzheim machte die Oppostionsführerin im Deutschen Bundestag Dr. Alice Weidel Station an unserem Stand auf dem Maimarkt. Unser amtierender Stadtrat Dr. Gerhard Schäffner begrüßte sie in Mannheim und ließ es sich nicht nehmen, sich von ihr das neue Plakat für (...)

+++ Übergriffe in Bus und Bahn nehmen stark zu +++

08.05.2019
Das Polizeipräsidium Mannheim bestätigte, auf Nachfrage des Mannheimer Morgen, dass es in Bussen und Bahnen der Region zu einem Anstieg der Aggressionsdelikte gekommen ist. Demnach sind die #Gewaltdelikte im Öffentlichen Personennahverkehr in Mannheim um 27% in den letzten drei Jahren gestiegen.  Vergleicht man die Zahl (...)

Harald Pfeiffer, MdL : Ein Angriff auf das Ehrenamt

08.05.2019
Einer Pressemeldung des Fördervereins der Stuttgarter Kickers ist zu entnehmen, dass der erst im März 2019 gewählte Vorsitzende des Fördervereins Steffen Ernle zurückgetreten ist. Grund war die ausufernde Kritik an seiner Kandidatur für die AfD bei den kommenden Kreistagswahlen. Nun schaltet sich auch der Präsident der (...)

Co2-Steuer ist Flüchtlingssteuer

08.05.2019
Die Schweden haben schon eine Co2-Steuer eingeführt. Anfangs lag sie bei 24 Euro pro Tonne, jetzt sind sie schon bei 111 Euro angekommen. Nur dass Sie schon mal wissen, was da auf Sie zukommt. Und damit niemand protestiert, wird im Vorfeld Stimmung gemacht. Sie schicken Kinder auf die Straße, die uns ein schlechtes Gewissen machen sollen, damit (...)

Ann Charlotte Samsand: Was ein Theater

07.05.2019
Eine Osnabrücker Gesamtschule führt ein Theaterstück unter dem Titel: „Danke dafür AfD“ auf. Der thematische Hintergrund sei „der Rechtsruck der Gesellschaft“. In einem Artikel der NOZ, welche über das Stück berichtet, erfährt man, dass die AfD für die Verrohung der Gesellschaft verantwortlich (...)

+++ ASB Ex - Geschäftsführer Mohamed A. - 10 Millionen Euro soll er für Flüchtlinge abgezweigt haben +++

06.05.2019
„Wie viel Steuergeld ist noch im Sumpf der Hilfsorganisation versickert?“ fragt erstaunt die Bildzeitung und deutet an, dass sich im Untreue-Skandal beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) eine neue Dimension abzeichnet. So soll der aus dem Libanon stammende Ex-Geschäftsführer Mohamed A. (46) und seine mutmaßlichen Komplizen nicht wie (...)

Kevin Kühnerts Kollektivierung und der Wunsch nach einer DDR 2.0.

04.05.2019
Der Bundesvorsitzende der Jusos Kevin Kühnert äußerte sich in einem Interview mit der Zeit darüber was für Ihn Sozialismus bedeute. Hierbei demaskiert er sich indem er den Schulterschluss mit den Staatsratsvorsitzenden der DDR sucht. Lenken wir unseren Augenmerk auf die Ausführungen Kühnerts zum Wohneigentum.  (...)

Waldbrandgefahr am Strandbad

04.05.2019
Das Strandbad in Neckarau mausert sich zu einem sehr beliebtes Naherholungsziel, das auch über die Grenzen der Region bekannt ist. Gerade an Wochenenden fallen immer verstärkter parkende Autos aus Heilbronn, Darmstadt oder Frankfurt und Karlsruhe auf. Oftmals versperren diese Rettungswege und sogar die Fahrbahn. Komischerweise ist die Buslinie an (...)

Das Eintanzhaus praktiziert Ausgrenzung im Namen der Toleranz

01.05.2019
„Eine Plattform für Bürger schaffen, Themen auf den Tisch bringen, die besonders den Bewohnern der Innenstadt unter den Nägeln brennen, den direkten Kontakt zu den Kommunalpolitikern ermöglichen. Frei nach diesem Motto“, so berichtet der Mannheimer Morgen hier wollten die Mitglieder des Bürgervereins Innenstadt eine (...)

WIE ZU DDR-ZEITEN: Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) verschickt Enteignungs-Briefe an Grundstückbesitzer!

30.04.2019
In Tübingen sollen unbebaute Grundstücke durch Zwang der Stadt in Wohnraum verwandelt werden. Andernfalls drohen Enteignungen bzw. die Eigentümer können das "großzügige" Angebot der Stadt annehmen und zum Bodenrichtwert (nicht Marktwert) veräußern. By the way Oberbürgermeister der Stadt Tübingen (...)