Wird die Stadt zu Tode beruhigt?

Rüdiger Ernst - 07.07.2022

Verkehrsversuch Innenstadt – wird die Stadt „zu Tode beruhigt“?

AfD kritisierst Straßensperrungen in den Quadraten

Vor einigen Wochen begann der Verkehrsversuch in der Innenstadt, der zu ersten negativen Auswirkungen geführt hat. Seit der Unterbrechung der Fressgasse zum Beispiel staut sich der Verkehr in der Erbprinzenstraße vom Kurpfalzkreisel oft bis zu den Q- und R-Quadraten - mit allen problematischen Begleiterscheinungen für die Anwohner.

Die Mannheimer AfD-Fraktion stimmt daher der Forderung von zahlreichen Geschäftsleuten und Einzelhändlern in der Innenstadt zu, den Verkehrsversuch zu stoppen.

Grundsätzlich ist die Idee, den Durchgangsverkehr aus den Quadraten herauszunehmen und auf die Ringstraßen zu verlagern, ganz vernünftig. Doch der Zeitpunkt für die umfangreichen Sperrungen und Einschränkungen ist denkbar ungünstig: Zum einen sorgt die Hochstraßensperrung in Ludwigshafen zur einer sehr angespannten Verkehrssituation in der Mannheimer Innenstadt, die noch über einen längeren Zeitraum anhalten wird. Zum anderen kommt noch eine ungewöhnliche Häufung von Baustellen auf der Mannheimer Seite hinzu: Umgestaltung der Planken, Umbau der Augustaanlage, umfangreiche Bauarbeiten an der Konrad-Adenauer-Brücke und die unerwartete Sperrung des Fahrlachtunnels.

Zeitgleich mit der Unterbrechung der Fressgasse, der Kunststraße und der Marktstraße im Zusammenhang mit dem Verkehrsversuch wurden in den genannten Straßen auch noch 80 Parkplätze am Straßenrand entfernt. Kunden, die nur schnell einige Erledigungen machen wollen und für die das Parkhaus deshalb nicht in Frage kommt, werden durch den Wegfall dieser Kurzzeitparkplätze abgeschreckt.

Angesichts dieser Maßnahmen und der ungünstigen Rahmenbedingungen besteht die Gefahr, dass viele Besucher und Kunden gerade aus dem Umland die Mannheimer Innenstadt in Zukunft meiden werden und stattdessen in die Einkaufszentren „auf der grünen Wiese“ ausweichen werden.

Für viele von den Corona-Beschränkungen und dem Trend zum Online-Handel stark gebeutelten Mannheimer Einzelhändler könnte der Verkehrsversuch der letzte Todesstoß bedeuten. Die Mannheimer AfD-Fraktion hat sich daher von Anfang an gegen diesen Verkehrsversuch ausgesprochen.

Von der Verkehrsproblematik abgesehen, besteht in der Innenstadt nach wie vor ein großer Handlungsbedarf: Wir begrüßen den Umbau der Planken, sehen aber mit großer Sorge, dass neu eröffnete Abschnitte bereits wieder verdreckt sind. Die Verwahrlosung und Vermüllung der Breiten Straße schreitet dabei unvermindert voran. Man könnte den Eindruck gewinnen, dass die Stadt vor dem Niedergang dieser Straße kapituliert hat.

Längerfristig muss endlich das Projekt „Dritte Rheinquerung“ in Angriff genommen werden. So lange der überregionale Durchgangsverkehr zu den Rheinbrücken durch das Mannheimer Stadtzentrum geführt wird, wird es keine wirkliche Entlastung für die Quadrate geben. Hier sind die Mannheimer Bundes- und Landtagsabgeordneten aufgefordert aktiv zu werden.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Andrea Zürcher - 03.10.2022

Zum Tag der deutschen Einheit

Die Folgen des zweiten Weltkriegs haben schmerzlich auseinandergerissen, was zusammengehört und eine Grenze durch Deutschland gezogen, die weit mehr als nur die Ho...
right   Weiterlesen
Bernd Siegholt - 29.09.2022

Von der Energiewende zur Energiekrise

Die Mannheimer Bürger blicken genauso wie Gewerbetreibende, Mittelstand und Industriebetriebe angesichts der Energiekrise in den Abgrund: Astronomisch hohe Rechnun...
right   Weiterlesen
Tino Chrupalla - 21.09.2022

Droht der Dritte Weltkrieg?

In seiner Rede an die russische Nation hat Präsident Putin die Teilmobilisierung der russischen Streitkräfte ausgerufen. Jetzt bewahrheitet sich, wovor wir immer ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 10.09.2022

Sommerfest 2022 mit viel Prominenz.

Am 10.09.2022 fand das Sommerfest der AfD KV Mannheim statt. Aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie der letzten Jahre leider ausgefallen, konnte dieses ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 24.08.2022

Heinrich Peter Liebenow verstorben

Leider haben wir Ihnen eine traurige Nachricht mitzuteilen: Am Mittwoch ist unser langjähriges Mitglied und Vorstandskollege Heinrich Peter Liebenow im Alter von ...
right   Weiterlesen
Tino Chrupalla - 18.08.2022

Nord Stream 2 statt Gasumlage

Heute hat Bundeskanzler Scholz angekündigt, die Mehrwertsteuer auf Gas und die Gasumlage auf sieben Prozent zu senken. Haben ihn die Hau-ab-Rufe in Neuruppin geste...
right   Weiterlesen
Rüdiger Ernst - 21.07.2022

Speckweg: Sanierung ja, Parkplatzvernichtung nein

Der Ausschuss für Umwelt und Technik hat der Sanierung und dem Umbau des Speckweges zugestimmt. Allerdings unter falschen Voraussetzungen: Es war nicht klar, dass ...
right   Weiterlesen
Thorsten Teinzer - 19.07.2022

"180 Tage Lockdown" Veranstaltung am 19.07.2022

180 Tage Lockdown Veranstaltung des Gewerbevereins Feudenheim am 19.07.2022 Der Gewerbeverein Feudenheim e.V. lud Bürger, Anwohner und Interessierte zu seiner Ver...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 19.05.2022

Mehr Anstrengungen zur Lösung der Probleme vor Ort

Der Anteil Deutschlands an den weltweiten CO2-Emissionen beträgt weniger als 2% und die Emissionen der Stadt Mannheim sind im weltweiten Maßstab verschwindend ge...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 25.02.2022

Robert Schmidt ist verstorben

Unser langjähriger Vorsitzender und Fraktionsgeschäftsführer der AfD Mannheim, Robert Schmidt, ist nach langer, schwerer Krankheit 25.02.2022 verstorben. Robert ...
right   Weiterlesen
Robert Schmidt - 23.07.2021

Nord Stream 2

Die Flucht der Bundeskanzlerin vor dem Hochwasser und der Realität nach Washington war für die Fertigstellung der umstrittenen Gas Pipeline „Nord Stream 2“ ei...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 23.07.2021

Böses Soja - Gutes Tofu

Tofu ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und gilt heute als gesundes Superfood und Fleischersatz. Egal ob fermentiert, mariniert, gewürzt, geräuch...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Lust auf mehr? Downloads

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up