Böses Soja - Gutes Tofu

KV Mannheim - 23.07.2021

Tofu ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und gilt heute als gesundes Superfood und Fleischersatz. Egal ob fermentiert, mariniert, gewürzt, geräuchert oder frittiert: Tofu ist in immer mehr in aller Munde.

Tofu wird aus zu Sojamilch verarbeiteten weißen Sojabohnen hergestellt. Der durch Denaturierung und Koagulation von Proteinen entstehende Sojaquark wird entwässert und anschließend zu Blöcken gepresst. Dieses Verfahren ist der Käseherstellung aus Milch sehr ähnlich.

Tofu besteht also zu größten Teilen aus Soja, das heftig in Verruf geraten ist.

Soja steht vor allem wegen dem Einsatz von Gentechnik in der Kritik. Es handelt sich dabei vor allem um Herbizid resistente Sorten.

Genmanipulierte Sojabohnen werden allerdings vor allem in der Tierfutterproduktion eingesetzt. Dennoch dürfen diese ebenfalls für die Produktion von Lebensmitteln und somit auch in Tofu eingesetzt werden. Für solche Produkte besteht eine Kennzeichnungspflicht. Da die meisten Tofu-Sorten Bio-Produkte sind, kann der Einsatz von genmanipulierten Sojabohnen in diesen Fällen ausgeschlossen werden.

Für den Soja-Anbau werden allerdings Urwälder abgeholzt und niedergebrannt. Es entstehen riesige Monokulturen mit all ihren negativen Auswirkungen für die Umwelt.

Der Soja-Anbau ist hauptsächlich in der Hand von Großgrundbesitzern und internationalen Unternehmen. Durch den Einsatz moderner, sehr schwerer Landmaschinen wird der Boden derart heftig fermentiert, dass er kaum Wasser aufnehmen und speichern kann. Zudem werden durch den Landmaschineneinsatz kaum Arbeitsplätze geschaffen. Ländereien werden enteignet, die Anwohner eingeschüchtert und vertrieben. So verdrängt der Sojaanbau die traditionelle kleinbäuerliche Landwirtschaft und trägt zu Verarmung und Landflucht bei.

Diese Argumente, die jeder Gegner von Futtermittel-Soja im Schlafe herunterbeten kann, geraten bei Tofu-Soja in Vergessenheit. Hier herrscht eine kollektive Amnesie. Es zeigt sich wieder, dass es vielen „Aktivisten“ im Kern gar nicht um Weltrettung, sondern lediglich um Umerziehung geht.

Vom Soja Saulus zum Tofu Paulus.

Hier wird alter Wein in neuen Schläuchen verkauft. Die Frage wie jetzt Soja zu beurteilen ist, variiert von der Art der Verarbeitung

Der Fleischersatz Tofu besteht genau aus den Zutaten, die auch in der Tierfütterung Anwendung finden und weswegen Fleisch in manchen Kreisen derart verpönt ist. Man kann beides drehen und wenden wie man es will: Fleisch ist ein guter Tofu Ersatz

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Andrea Zürcher - 03.10.2022

Zum Tag der deutschen Einheit

Die Folgen des zweiten Weltkriegs haben schmerzlich auseinandergerissen, was zusammengehört und eine Grenze durch Deutschland gezogen, die weit mehr als nur die Ho...
right   Weiterlesen
Bernd Siegholt - 29.09.2022

Von der Energiewende zur Energiekrise

Die Mannheimer Bürger blicken genauso wie Gewerbetreibende, Mittelstand und Industriebetriebe angesichts der Energiekrise in den Abgrund: Astronomisch hohe Rechnun...
right   Weiterlesen
Tino Chrupalla - 21.09.2022

Droht der Dritte Weltkrieg?

In seiner Rede an die russische Nation hat Präsident Putin die Teilmobilisierung der russischen Streitkräfte ausgerufen. Jetzt bewahrheitet sich, wovor wir immer ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 10.09.2022

Sommerfest 2022 mit viel Prominenz.

Am 10.09.2022 fand das Sommerfest der AfD KV Mannheim statt. Aufgrund der Einschränkungen der Corona-Pandemie der letzten Jahre leider ausgefallen, konnte dieses ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 24.08.2022

Heinrich Peter Liebenow verstorben

Leider haben wir Ihnen eine traurige Nachricht mitzuteilen: Am Mittwoch ist unser langjähriges Mitglied und Vorstandskollege Heinrich Peter Liebenow im Alter von ...
right   Weiterlesen
Tino Chrupalla - 18.08.2022

Nord Stream 2 statt Gasumlage

Heute hat Bundeskanzler Scholz angekündigt, die Mehrwertsteuer auf Gas und die Gasumlage auf sieben Prozent zu senken. Haben ihn die Hau-ab-Rufe in Neuruppin geste...
right   Weiterlesen
Rüdiger Ernst - 21.07.2022

Speckweg: Sanierung ja, Parkplatzvernichtung nein

Der Ausschuss für Umwelt und Technik hat der Sanierung und dem Umbau des Speckweges zugestimmt. Allerdings unter falschen Voraussetzungen: Es war nicht klar, dass ...
right   Weiterlesen
Thorsten Teinzer - 19.07.2022

"180 Tage Lockdown" Veranstaltung am 19.07.2022

180 Tage Lockdown Veranstaltung des Gewerbevereins Feudenheim am 19.07.2022 Der Gewerbeverein Feudenheim e.V. lud Bürger, Anwohner und Interessierte zu seiner Ver...
right   Weiterlesen
Rüdiger Ernst - 07.07.2022

Wird die Stadt zu Tode beruhigt?

Verkehrsversuch Innenstadt – wird die Stadt „zu Tode beruhigt“? AfD kritisierst Straßensperrungen in den Quadraten Vor einigen Wochen begann der Verkehrsve...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 19.05.2022

Mehr Anstrengungen zur Lösung der Probleme vor Ort

Der Anteil Deutschlands an den weltweiten CO2-Emissionen beträgt weniger als 2% und die Emissionen der Stadt Mannheim sind im weltweiten Maßstab verschwindend ge...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 25.02.2022

Robert Schmidt ist verstorben

Unser langjähriger Vorsitzender und Fraktionsgeschäftsführer der AfD Mannheim, Robert Schmidt, ist nach langer, schwerer Krankheit 25.02.2022 verstorben. Robert ...
right   Weiterlesen
Robert Schmidt - 23.07.2021

Nord Stream 2

Die Flucht der Bundeskanzlerin vor dem Hochwasser und der Realität nach Washington war für die Fertigstellung der umstrittenen Gas Pipeline „Nord Stream 2“ ei...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Lust auf mehr? Downloads

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up