Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Widerliche Boykotthetze gegen Xavier Naidoo

KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Zu dem geplanten Verbot/ Absetzung  des Xavier Naidoo Konzertes an 9.10.2021 habe wir bereits vor einem Jahr am 14.52020 kommentiert ( https://ma.afd-bw.de/aktuelles/news/24989/Widerw%C3%A4rtige+Boykott+-+Hetze+gegen+Xavier+Naidoo)

„Ein Sohn Mannheims kehrt zurück und die Grünen sind empört.

Wie der Mannheimer Morgen in seiner heutigen Ausgabe berichtet formieren die Grünen einen breiten Widerstand gegen ein geplantes Konzert von Xavier Naidoo in Mannheim. Durch die Blume wird schon angekündigt, Druck wie in Ladenburg aufzubauen, um den Auftritt am 9.Oktober 2021 zu verhindern. Es dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein, bis ein Antrag von Gerhardt Fontagniers Grünen den Gemeinderat zur Stellungnahme über Meinungsfreiheit und Kunstfreiheit zwingt.

Es muss nicht jede Aussage von Naidoo richtig sein und man muss schon gar nicht 100 % dessen Meinung teilen. Man sollte aber unsere Verfassung achten, in der die Kunstfreiheit einen sehr hohen Stellenwert besitzt. Eine Gesellschaft, die eine Bezeichnung von Alice Weidel als „Nazischlampe“ ebenso von der Kunstfreiheit gedeckt sieht wie die gewaltverherrlichenden Texte von „Feine Sahne Fischfilet“, der steht auch etwas Gelassenheit und Toleranz beim Mannheimer Sohn zu.

Eine starke Demokratie kann nicht daran zerbrechen, dass ein kleiner Sänger aus Mannheim gegen den Strom schwimmt.“

Xavier Naidoo ist ein Kind aller Länder und ein waschechter Sohn Mannheims. In seiner Handlungsrolle als Künstler wurde er mit seiner begnadeten Stimme prominent und hat stets seine rührende Anhänglichkeit zu Mannheim bestätigt. Wie zahlreiche seiner Kollegen pflegt er verschrobene Ansichten. Es ist allerdings monströs, diesen im persönlichen Umgang höflich und zurückhaltend auftretenden Zeitgenossen aus ideologischer Verbohrtheit in seiner Reputation und wirtschaftlichen Existenz vernichten zu wollen. Das ganze ist eine widerwärtige Boykott-Hetze von Ökostalinisten Naidoo hat nie jemandem etwas zuleide getan, im Gegensatz zu den Sturmtruppen, die Stadtrat Fontagnier und seinem Milieu nahestehen.

 Den „Fall“ Naidoo betrachtet Mannheims AfD als Nagelprobe für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung“

Natürlich ist uns bewusst, dass die SAP Arena unabhängig von der Stadt Mannheim ist, wer aber glaubt, dass die Feinde der Kunstfreiheit keinen Druck aufbauen glaubt auch, dass ein Zitronenfalter Zitronen faltet. Trotzdem ist dieser Text aktueller denn je .Was hie gerade läuft,, können wir nicht tolerieren.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Jörg Finkler - 21.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm Islam 1

Aus dem AfD Wahlprogramm 2021 Allgemeine Überlegungen zum Thema „Islam in Deutschland“. "Die AfD steht uneingeschränkt zur Glaubens-, Gewissens- und Bekenntn...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 18.06.2021

Linksextremismus bekämpfen - Auch in Berlin

Wo sonst als in Berlin herrschen solche Verhältnisse? Linksradikale Randale, Lippenbenkenntnisse linker Beschwichtiger, rechtschaffene Bürger in Angst und ein Rec...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Fahndung verbessern

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Heimische Ökosysteme bewahren

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 02.06.2021

8 Jahre AfD Mannheim

Heute vor genau 8 Jahren am 2.6.2013 gründeten wir im Eichbaum Brauhaus die AfD Mannheim. Von den damals etwas über 20 Mitgliedern sind einige noch heute dabei, v...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 01.06.2021

Aus unserem Wahlprogramm: Wälder schützen

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ Ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 31.05.2021

Aus unseren Parteiprogramm: Strafvollzug im Ausland

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2021

Aus unserem Wahlprogramm; Wasserversorgung

Ganz am Ende des Parteiprogramms fristet Kapitel 19 „Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz“ ein Schattendasein, das dem Thema nicht gerecht wird. Eigent...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 30.05.2021

Fleischgenuss ohne Reue

Ist Fleisch ein guter Tofu Ersatz? Für immer mehr Menschen wird der Konsum von Fleisch zur Glaubensfrage. Vor allem wegen des Klimawandels. Laut einer Studie des ...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 29.05.2021

Jugendstrafrecht

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 28.05.2021

Künstlerische Freiheit ?

Xavier Naidoo: AfD fordert von Stadt Mannheim und der SPD Bekenntnis zur künstlerischen Freiheit! Die Sprecher der AfD Rhein-Neckar-Kreis und der AfD Mannheim for...
right   Weiterlesen
Jörg Finkler - 28.05.2021

Innere Sicherheit Justizwesen

In Kapitel 7 unseres Wahlprogramms für die Bundestagswahl 2021, behandeln wir mit der Inneren Sicherheit ein Thema, das mir unter den Nägeln brennt. Ich möchte I...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Unsere Themenflyer zur LTW 21: Bildung, Corona, Energie - Verkehr, Sicherheit

Grundsatzprogramm der Alternative für Deutschland

up