Vermögensabgabe verhindern

KV-MANNHEIM - 10.04.2020

In Corona Zeiten ist unter Einhaltung des „ sozial distancing“ Vorgabe schwierig, einen Handschlag zu vollführen, aber für einen neuen historischen Handschlag zwischen SED Erben und Brandts Erben reicht es. Auf Zuruf der Linkspartei versucht die neue SPD-Führerin Esken nun schrittweise Enteignungen vorzunehmen. Sie nutzt die, durch das Wuhan-Virus entstandene Krise schamlos aus, um ihre heimlichen sozialistischen Enteignungsfantasien umzusetzen. Dabei ist sie (nach stalinistischem Vorbild) konsequent unehrlich gegenüber der deutschenBevölkerung. Sie redet davon Superreiche zur Verantwortung zu ziehen. Tatsächlich will sie jedoch den Mittelstand zerstören. Konkret möchte sie zunächst eine Vermögensabgabe von 5% einziehen. Die wirklich superreichen Milliardäre wird es ohnehin nicht treffen, da diese ihre Wertpapiere spielend leicht in Steueroasen parken können. Die vom Selbsthass zerfressene Esken will alle Vermögen ab einer Million Euro belasten. Das klingt zunächst hoch, tatsächlich würde es den gesamten Mittelstand in den Ruin treiben. Aktuell sind viele Immobilien durch die verantwortungslose Geldpolitik der EZB massiv überbewertet. Die Eigentümer von Einfamilienhäusern in guter Lage oder von Handwerksbetrieben und mittelständischen Unternehmen haben jedoch überhaupt nichts von dieser Immobilienblase, da ein Verkauf der Immobilie für sie nicht in Frage kommt. Eine Abgabe von 5% auf ein solches Gebäude oder einen kleinen Betrieb beträgt dann mindestens stolze 50.000€. Damit zwingt die SPD hunderttausende kleine Unternehmen in die Insolvenz. Und mindestens genau soviele Leute werden entweder in eine Verschuldung getrieben, oder müssen ihr eigenes Wohnhaus räumen. Es ist ungeheuerlich, dass die Sozialdemokraten die Pandemie auszunutzen, um alle diejenigen zu bestrafen, die etwas aufgebaut haben. Und das mitten in der Krise!

Bitte geben Sie  diesen Beitrag weiter, damit jeder erfährt, was diese SPD wirklich vorhat!

Quelle: 

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Robert Schmidt - 23.07.2021

Nord Stream 2

Die Flucht der Bundeskanzlerin vor dem Hochwasser und der Realität nach Washington war für die Fertigstellung der umstrittenen Gas Pipeline „Nord Stream 2“ ei...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 23.07.2021

Böses Soja - Gutes Tofu

Tofu ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und gilt heute als gesundes Superfood und Fleischersatz. Egal ob fermentiert, mariniert, gewürzt, geräuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 21.07.2021

Aus unserem Programm:

Laut einer Presseerklärung des statistischen Bundesamtes befindet sich das Gastgewerbe tief in der „Wuhan-Krise“. So seien die Umsätze der Branche seit Seuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 20.07.2021

Eine unglaubliche Wahrheit

Eine unglaubliche Wahrheit legt der AfD Abgeordnete Martin Sichert auf den Tisch und pulverisiert Aussagen der Flüchtlingspäpste und linken Spitzenpolitiker. Von ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 19.07.2021

Wieder einmal Staatsversagen

n Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen. Schlechte Zeiten, denn „die üblichen Verdächtigen bei Wetterphänomenen“, d...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 18.07.2021

Gewaltenteilung in Gefahr

Angela Merkel muss sich am Mittwoch 21.07 vor dem Zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts einer Verhandlung über zwei Organklagen der AfD stellen. Hintergrund ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 16.07.2021

Hochwasser-Hilfe :Schnell und unbürokratisch

Vor 5 Jahren stand im Focus ein Artikel, der bald – sehr bald - wieder aktueller denn je werden könnte, wenn man sich die sich stets verschärfende Hochwasserlag...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 15.07.2021

Nachtangelverbot vom Verwaltungsgericht gekippt

In einer Presseerklärung der AfD Landtagsfraktion zum Erfolg verschiedener Klagen gegen ein generelles Nachtangelverbot vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart heißt...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 14.07.2021

Gefahr von Rhein und Neckar

„Land unter“ heißt es derzeit nicht nur an Rhein und Neckar, sondern landesweit. Die derzeitigen Regenfälle erinnern uns daran, wie wichtig ein guter Hochwass...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 13.07.2021

90 Prozent der kontrollierten "Shisha-Bars" in Mannheim auffällig

Nach einer Pressemeldung der Mannheimer Polizei, hat das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt am Freitag bis spät in die Nacht gemeinsam mit dem städtischen Ordnungs...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 29.06.2021

Sozialkassen und Asyl- verträgt sich das ?

Es ist auffällig, dass Intensivtäter mit Asylhintergrund immer wieder in psychischer Behandlung sind. Jüngstes Beispiel ist der Messermörder von Würzburg. Wen...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 27.06.2021

Würzburg: Und es geschieht doch !

Nach einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“, hat ein 24 jähriger Somalier, der laut ntv 2015 als „Asylbewerber“ nach Deutschland einreiste, bei einer M...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AfD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up