Gemeinderatsparteien übernehmen AfD Positionen: Gewinner: Der Bürger

KV-MANNHEIM - 17.03.2020

Der Mannheimer Morgen berichtet heute am 17.03.2020, dass 4 Gemeinderäte der CDU SPD Grünen und Fraktion der Mannheimer Liste sich für eine schnelle unbürokratische Hilfe von Kunstschaffenden sowie Kleinstunternehmern aussprechen, die von der CORONA Krise betroffen sind. Wir begrüßen,dass die Stadträte AfD Positionen übernehmen und ausdrücklich unterstützen.  

Bereits am 13.03. forderte der für Mannheim zuständige kulturpolitische Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL finanzielle Unterstützung für freiberufliche Künstler, die durch die Corona-Pandemie unter wirtschaftlichen Einbußen zu leiden haben. Durch die Absage von Opern- und Theateraufführungen sowie Konzerten sind insbesondere diejenigen Künstler hart getroffen, die freiberuflich arbeiten und auf ihre Aufführungshonorare angewiesen sind. Einige dieser Künstler leben schon in normalen Zeiten von der Hand in den Mund, die meisten dieser Künstler verfügen über keine finanziellen Polster, auf die sie in Notzeiten zurückgreifen können. Durch die Absage von Aufführungen bricht diesen Menschen ein Großteil ihrer Einnahmen weg, was für viele schnell zu einer Bedrohung der wirtschaftlichen Existenz werden wird.

Die Absagen von Workshops und Tagungen bedeutet für viele freiberufliche Dozenten ein Wegfall von existenzsichernden Einnahmen. Dr. Balzer fordert von der Landesregierung in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Orchestervereinigung und dem Tonkünstlerverband einen Notfallfonds zur Sicherung des wirtschaftlichen Überlebens für diese Personengruppen.

Doch nicht nur ausübende Künstler sind von finanziellem Ruin bedroht, auch die große Anzahl an Privatmusikerziehern, die im täglichen Umgang Kinder und Jugendliche unterrichten, sind oft finanziell und juristisch nur ungenügend abgesichert. Die enge körperliche Nähe zwischen Instrumentallehrer und Instrumentalschüler birgt schon in normalen Grippezeiten ein hohes Ansteckungsrisiko. Der verantwortliche Instrumentalerer wird sich zudem der Gefahr bewusst sein, dass er durch die hohe Anzahl an Kontakten zu einer Gefahr für die Kinder werden kann. Doch dies bedarf im Gegenzug der Solidarität unserer Gesellschaft. Dr. Balzer fordert Eltern dazu auf, auch abgesagte Unterrichtsstunden regulär zu entlohnen, in Zeiten anhaltender Gefahr auch über die gesetzlich vorgeschriebene Zeit von sechs Wochen hinaus.

„In Zeiten der Gefahr durch Corona darf das Land nicht nur an die Wirtschaftsunternehmen denken, die Notzeiten besser überbrücken können wie viele freiberufliche Künstler. Jetzt gilt es, sich solidarisch zu zeigen mit den Menschen, die die Kultur unseres Landes ausmachen.“, so Dr. Balzer abschließend.

Diese Überlegungen können erst der Anfang sein .Wir gehen davon aus, dass  der Weg gemeinsam im Sinne der Bürger weiterhin gemeinsam gegangen wird. Die Grünen setzen ihre Vorschläge zur Eindämmung des Corona Virus unter das Motto: „Kooperation statt Konkurrenz“  Dem ist nichts hinzuzufügen.

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Robert Schmidt - 23.07.2021

Nord Stream 2

Die Flucht der Bundeskanzlerin vor dem Hochwasser und der Realität nach Washington war für die Fertigstellung der umstrittenen Gas Pipeline „Nord Stream 2“ ei...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 23.07.2021

Böses Soja - Gutes Tofu

Tofu ist in den letzten Jahren immer populärer geworden und gilt heute als gesundes Superfood und Fleischersatz. Egal ob fermentiert, mariniert, gewürzt, geräuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 21.07.2021

Aus unserem Programm:

Laut einer Presseerklärung des statistischen Bundesamtes befindet sich das Gastgewerbe tief in der „Wuhan-Krise“. So seien die Umsätze der Branche seit Seuch...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 20.07.2021

Eine unglaubliche Wahrheit

Eine unglaubliche Wahrheit legt der AfD Abgeordnete Martin Sichert auf den Tisch und pulverisiert Aussagen der Flüchtlingspäpste und linken Spitzenpolitiker. Von ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 19.07.2021

Wieder einmal Staatsversagen

n Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen, Idioten suchen nach Schuldigen. Schlechte Zeiten, denn „die üblichen Verdächtigen bei Wetterphänomenen“, d...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 18.07.2021

Gewaltenteilung in Gefahr

Angela Merkel muss sich am Mittwoch 21.07 vor dem Zweiten Senat des Bundesverfassungsgerichts einer Verhandlung über zwei Organklagen der AfD stellen. Hintergrund ...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 16.07.2021

Hochwasser-Hilfe :Schnell und unbürokratisch

Vor 5 Jahren stand im Focus ein Artikel, der bald – sehr bald - wieder aktueller denn je werden könnte, wenn man sich die sich stets verschärfende Hochwasserlag...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 15.07.2021

Nachtangelverbot vom Verwaltungsgericht gekippt

In einer Presseerklärung der AfD Landtagsfraktion zum Erfolg verschiedener Klagen gegen ein generelles Nachtangelverbot vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart heißt...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 14.07.2021

Gefahr von Rhein und Neckar

„Land unter“ heißt es derzeit nicht nur an Rhein und Neckar, sondern landesweit. Die derzeitigen Regenfälle erinnern uns daran, wie wichtig ein guter Hochwass...
right   Weiterlesen
KV Mannheim - 13.07.2021

90 Prozent der kontrollierten "Shisha-Bars" in Mannheim auffällig

Nach einer Pressemeldung der Mannheimer Polizei, hat das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt am Freitag bis spät in die Nacht gemeinsam mit dem städtischen Ordnungs...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 29.06.2021

Sozialkassen und Asyl- verträgt sich das ?

Es ist auffällig, dass Intensivtäter mit Asylhintergrund immer wieder in psychischer Behandlung sind. Jüngstes Beispiel ist der Messermörder von Würzburg. Wen...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 27.06.2021

Würzburg: Und es geschieht doch !

Nach einem Bericht der „Augsburger Allgemeinen“, hat ein 24 jähriger Somalier, der laut ntv 2015 als „Asylbewerber“ nach Deutschland einreiste, bei einer M...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AfD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up