Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Stellungnahme des Abgeordneten Rottmann zum Ordnungsruf gegen seine Person

KV-MANNHEIM - 17.10.2019

Stuttgart 17.10.2019 Die Stellvertretende Landtagspräsidentin Sabine Kurtz (CDU) erteilt Daniel Rottmann (AfD) Ordnungsruf für Bezeichnung Hans-Ulrich Schkerls (Grüne) als Antisemiten.


Stellungnahme Daniel Rottmann MdL:

„In der heutigen Debatte habe ich als Landtagsabgeordneter der AfD den Abgeordneten der Grünen Hans-Ulrich Sckerl als Antisemiten bezeichnet und dafür einen Ordnungsruf erhalten. Zuvor hatte Sckerl seine tief verwurzelte antisemitische Haltung dadurch zum Ausdruck gebracht, dass er die ‚Juden in der AfD‘ (JAfD) auf schäbigste Weise diskreditiert und sie selbst des Antisemitismus bezichtigt hat. Die AfD-Landtagsfraktion weist die Behauptung Sckerls, die AfD sei ‚keine Partei für Juden‘, entschieden zurück. Nach meiner Überzeugung sind vor allem die Parteien im linken deutschen Parteienspektrum mit ihrer Unterstützung für palästinensische und arabische Hamas- und Hisbollah-Terroristen, mit ihrem Hass auf den Staat Israel und ihrem Support für internationale Boykottaufrufe gegen israelische Produkte kein Rückhalt für jüdische Mitbürger, sondern im Gegenteil Feinde des Judentums und der israelischen Souveränität. Ist es ein Herr Sckerl, der darüber zu ent-scheiden hat, welche politische Orientierung Juden in Deutschland haben dürfen? Hans-Ulrich Sckerl unterstellt der gesamten AfD Antisemitismus, wenn er ‚die vorgetragene Ablehnung des Antisemitismus‘ meiner Partei als ‚völlig unglaubwürdig‘ bezeichnet. Damit zeigt Sckerl mit einem Finger auf die AfD und mit drei Fingern auf sich selbst!
Regelmäßig werden im Landtag in Stuttgart Abgeordnete von Vertretern anderer Fraktionen als An-tisemiten und antisemitisch bezeichnet, ohne dass ein Ordnungsruf erfolgt. Aus diesem Grund betrachte ich meine Kategorisierung von Hans-Ulrich Sckerl als Antisemiten nicht nur als legitim, sondern als zwingend geboten, so dass der Ordnungsruf gegen mich willkürlich und in jeder Hinsicht überzogen war. Wie bereits in der Vergangenheit Landtagspräsidentin Muhterem Aras hat damit auch ihre Stellvertreterin Sabine Kurtz mit ihrer heutigen Interaktion bewiesen, dass sie zu einer neutralen Sitzungsleitung nicht in der Lage ist. Davon ausgehend, dass selbst Sabine Kurtz weiß, dass ihre Reaktion vollkommen überzogen war, fordere ich die stellvertretende Landtagspräsidentin auf, den erteilten Ordnungsruf mit einer angemessenen Entschuldigung umgehend zurück zu nehmen.“


Daniel Rottmann MdL
Abgeordneter der Fraktion der AfD im Landtag von Baden-Württemberg
Fördermitglied der JAfD

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-MANNHEIM - 03.08.2020

8 Neumitglieder in einer Woche - Mitgliederrekord

Die AfD Mannheim meldet einen Aufnahmerekord. „ Wir freuen uns über 8 Neumitgliedsaufnahmen in der vergangenen Woche“, beschreibt Sprecher Robert Schmidt den g...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 15.06.2020

Die Folgen von Realpolitik

Allen Unkenrufen zum Trotz lässt sich der Baden-Württembergische Verfassungsschutz nicht zum billigen Handlanger der Regierenden degradieren und erteilt den Forde...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 05.06.2020

Berliner Koalition macht AfD Politik

++ Bernd Gögel MdL: Berliner Koalition macht AfD-Politik +++ #Stuttgart. Fraktionschef Bernd Gögel MdL hat die Berliner Koalition für die Umsetzung von AfD-Poli...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 21.04.2020

9 Punkte für Deutschland

Unser alternatives 9-Punkte-Programm zur Bewältigung der Corona-Wirtschaftskrise Beschluss des Landesvorstandes der AfD Baden-Württemberg Die zum Teil erforderlic...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 28.02.2020

Aufstellung der Landtagskandidaten für die Wahlkreise 35 und 36

Der Kreisverband Mannheim nominiert am 14.03.2020 seine Kandidaten für die Landtagswahl der Wahlkreise 35 und 36. Die Landtagswahl findet am  14.03.2021 statt. N...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 21.02.2020

Halten wir Inne - Ein Kommentar von Alice Weidel

  Seit dem entsetzlichen Amoklauf eines offensichtlich Geistesgestörten in Hanau läuft eine maßlose Kampagne über unser Land, die an Hysterie, Nie...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 16.12.2019

Rüdiger Ernst als Stadtrat vereidigt

Unser Sprecher Rüdiger Ernst ist bei der heutigen Gemeinderatssitzung als Stadtrat vereidigt worden. Wir gratulieren ihm hierzu und wünschen viel Erfolg bei seine...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 12.12.2019

Stadtrat Huchthausen bittet um Ausscheiden aus dem Stadratsamt

Der Mannheimer Morgen berichtet heute, dass unser Stadtrat Rainer Huchthausen beim Oberbürgermeister um sein Ausscheiden aus seinem Stadtratsamt gebeten hat. Aus R...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 11.11.2019

Presseerklärung

Der Mannheimer Landtagsabgeordnete fordert in einem Statement an den Mannheimer Morgen die AfD Mannheim auf, in der Arbeitsrectsangelegenheit Huchthausen sich zu er...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 07.11.2019

Umweltpolitischer Tag der Landesgruppe Baden Württemberg in Mannheim

Die Landesgruppe Baden-Württemberg der AfD im Bundestag lädt ein zu einem Vortragsabend der AfD-Fraktion in Mannheim am 21.November 2019 um 19.00 Uhr. Die vergan...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 03.09.2019

Eine Sommertour mit Kompetenz - Alice WEidel in Mannheim

Der Vorstand des AfD Kreisverbands Mannheim lädt für Freitag 6. September zu einer Großveranstaltung und gleichzeitiger Demonstration in Mannheim ein. Die Demons...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 30.01.2019

Stan+mmtisch des Kreisverbandes Mannheim

Der monatliche Stammtisch des Kreisverbands Mannheim dreht sich dieses Mal um das Thema Europawahlkampf und um das Thema Verfassungsschutz. Unser ehemaliger Spreche...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up