News

2021 wird ein böses Erwachen geben

12.Oct.2020
Prost Neujahr.  2021 wird zu einem bösen Erwachen nicht nur an den Tanksäulen führen. Unsere Regierung hat unter dem Deckmäntelchen der „Greta“ Co2 Steuer eine drastische Verteuerung aller Lebenshaltungskosten ab dem 1. Januar des kommenden Jahres beschlossen. Selbstverständlich mit im Boot der wiedervereinten (...)

Wir fordern einen Aufnahmestopp für Flüchtlinge

09.Oct.2020
Baden-Württemberg droht laut Medienberichten die unkontrollierte Corona Ausbreitung. Schwerpunkt sei hier der Landkreis Esslingen. Aus diesem Grund gelte hier seit Freitag die Pflicht, eine Gesichtsmaske zu tragen, wie Landrat Heinz Eininger (CDU) mitteilt. Bei Feiern in angemieteten Räumen dürfen nicht mehr als 25 Besucher teilnehmen, bei (...)

Die inhaltliche Insolvenz der CDU offenbart sich bei der inneren Sicherheit

08.Oct.2020
Versprochen gebrochen – die inhaltliche Insolvenz der CDU Natürlich kann man wie Rainer Wendt richtig anmerkte, den Grünen die innere Sicherheit überlassen, wenn man wolle, dass sie endgültig weg sei, die Sicherheit. Immer mehr gewinnen wir den Eindruck, dass die CDU Baden-Württemberg genau das macht und ihre Selbstachtung (...)

Wir unterstützen das vorgestellte Rettungskonzept für das UMM

08.Oct.2020
Das vorgestellte Rettungskonzept für die UMM wird von der AfD Fraktion im Stadtrat von Mannheim nicht nur begrüßt sondern auch als richtige und zielführende Lösung der Probleme angesehen. Der geplante "medizinische Hotspot" Universitätsmedizin Heidelberg mit einem Campus Mannheim und einem Campus Heidelberg stellt (...)

Kultusministerin und CDU Spitzenkandidatin Eisenmann steht für Mittelmaß

06.Oct.2020
Am 5. Oktober war Weltlehrertag. Aber nicht nur das Datum, sondern viel mehr eine traurige Zahl führen uns vor Augen wie wichtig Bildung und Ausbildung für einen Technologiestandort Baden-Württemberg ist. Mit Analphabetismus oder Schreibschwäche haben 750 000 Menschen im Südwesten zu kämpfen, wie das Kultusministerium in (...)

Der Ausbau der A 49

06.Oct.2020
Was sich derzeit im Mittelhessischen am Vogelsberg bei den Waldrodungen für den Ausbau der A49 von Kassel nach Gießen abspielt steht, exemplarisch für die innere Zerrissenheit  der Grünen und offenbart eine Partei, die sich meilenweit von Gründungsidealen entfernt hat. Der hessische Verkehrsminister heißt Tarek Al-Wazir, (...)

Die ideologische Greta Steuer verteuert die Wohnkosten

05.Oct.2020
Auf Müllverbrennungsanlagen sollen nach dem Willen der Regierenden zukünftig auch CO2- Steuern (Zertifikate) gepackt werden. Die kommunalen Müllgebühren - nicht nur in Mannheim - werden dadurch weiter steigen ohne dass dies verhindert werden kann: Nicht verwertbare Siedlungsabfälle müssen gesetzlich vorgeschrieben vor der (...)

Jede zehnte Klinik in Deutschland kurz vor der Insolvenz

01.Oct.2020
Im Gesundheitswesen ziehen ganz düstere Wolken auf, denn die Finanzkontrolleure des Bundesrechnungshofes äußern erhebliche Zweifel an der Zukunftsfähigkeit der deutschen Krankenhäuser. 40 Prozent würden teils deutliche Verluste einfahren, für jedes zehnte bestünde eine erhöhte Insolvenzgefahr. Hierzu muss man (...)

Wer CO2 einsparen will, kommt an der CO2-freien Kernenergie nicht vorbei.

30.Sep.2020
Die Bundesregierung hat 90 mögliche Standorten für ein atomares Endlager ermittelt und der Öffentlichkeit vorgestellt. Auch die Metropolregion Rhein-Neckar ist betroffen. So käme das Dreieck Bensheim-Wiesloch-Walldürn sowie der Pfälzer Wald auf der Strecke von Grünstadt bis Landau in Frage.  Ein Endlager für den (...)

Für einen Corona-Untersuchungsausschuss

29.Sep.2020
Auf einer Pressekonferenz hat die AfD-Fraktion am 28.September ihren Antrag (Drucksache 19/22832,) auf Einsetzung eines Untersuchungsausschusses „Sars-CoV-2-Pandemie“ vorgestellt. Zeitgleich präsentierten die AfD-Landtagsfraktionen von NRW und Brandenburg vergleichbare Anträge für den Bereich ihrer Länder. Wir (...)

Soziales Wohnen ist relativ

29.Sep.2020
Der politische Fachbegriff "bezahlbares Wohnen" ist relativ. Jemand der mit 1500 EUR  im Monat auskommen muss, definiert bezahlbares Wohnen anders als ein junger Ingenieur, der in der IT-Brache arbeitet, und 5.000 EUR im Monat zur Verfügung hat. In der Wirtschaftswissenschaft gibt es eine zentrale Aussage: "Der freie Markt regelt (...)

Zusätzliche Flüchtlingskosten sind unverantwortlich

28.Sep.2020
Die angekündigten und flehentlich erhofften Integrationserfolge sind ausgeblieben, weil halt doch kaum Raketenphysiker kommen. Weitaus weniger Fachkräfte als erhofft sind für unseren Arbeitsmarkt geeignet und finden eine entsprechende Anstellung.  Das Scheitern des Zuwanderungsschwindels und die Offenbarung dieser Lüge wird mit (...)