News

Kommt die Zwangsimpfung ?

05.May.2020
Die CDU/CSU und SPD geführte Bundesregierung unter Angela Merkel und Jens Spahn hat beim Ethikrat  eine  „Formulierungshilfe“ für den Entwurf zu einer weiteren Änderung des Infektionsschutzgesetzes erbeten. Dies lässt beim Lesen des entsprechenden Gesetzentwurfes vermuten, dass die Bundesregierung unter anderem die (...)

DITIB Hetzer aus unseren Schulen verbannen

04.May.2020
Die hessische Landesregierung (Schwarz/Grün) wollte besonders fortschrittlich sein und hat es zugelassen, dass in den Schulen islamischer Religionsunterricht in Kooperation mit dem türkischen Moscheen-Konglomerat DITIB durchgeführt wird. Ein schwerer Fehler! Wie nicht anders zu erwarten, muss man dieses Gesellschaftsexperiment nun abbrechen. (...)

Radikale Muslime drohen Deutschland

02.May.2020
Am 6. Juni 2019 hat die AfD-Bundestagsfraktion mittels eines parlamentarischen Antrags das Verbot der radikal-islamischen Hisbollah im deutschen Staatsgebiet gefordert. Unter fadenscheinigen Gründen haben die Altparteien gegen unseren Antrag gestimmt. Am 19.12. des gleichen Jahres hat die große Koalition, dann unseren Antrag kopiert und (...)

Ewige Soros Anleihen verhindern

01.May.2020
:Im Schatten, der durch das chinesische Wuhan-Virus ausgelösten Wirtschaftskrise, fallen bei der Hochfinanz jegliche Grenzen des oberflächlich simulierten Anstands. Die Schwäche der Nationalstaaten wird schamlos ausgenutzt, um den ultimativen und endlosen Raubzug in Bewegung zu setzen. Normalerweise wählen die Beteiligten Hinterzimmer, (...)

Ein Volk in Haft

30.Apr.2020
Zur Corona existieren unzählige Meinungen, wahrscheinlich gibt es in Deutschland inzwischen mehr Corona Experten als Infizierte. Letztendlich wissen wir nur verlässlich, dass keine Ebola Epidemie herrscht, die gravierende Einschnitte in die Grundrechte begründen könnte. Fakt ist, dass seit Wochen unsere Grundrechte wie Glaubensfreiheit, (...)

Offener Brief an Herrn Haldenwang

29.Apr.2020
Sehr geehrter Herr Haldenwang, der Medienberichterstattung konnten wir entnehmen, dass Sie das Büro des Bundestagsabgeordneten Lindh in Wuppertal besucht haben, das durch einen linksextremistischen Anschlag beschädigt wurde; der Besuch sei – so werden Sie zitiert – „ein Zeichen der Solidarität unter Demokraten“. (...)

Der neue Bußgeldkatalog - Ein Führerscheinschredder

28.Apr.2020
Der Autofahrer muss Rücksicht nehmen. Um umweltfreundliche Antriebe zu fördern, soll ab heutigem Tag der Verkehr für Fußgänger sicherer gemacht werden. Deswegen gelten ab heute wesentlich höhere Bußgelder und Fahrverbote für Temposünder, Falschparker und Verkehrsrowdies. Die Verrohung des Straßenverkehrs, (...)

Feiger Angriff auf AfD Stadtrat und AfD Kreisvorsitzenden Rüdiger Ernst

27.Apr.2020
Wer schweigt stimmt zu. Weit über die Hälfte aller Straftaten gegen Mandatsträger richten sich gegen Vertreter der AfD. Dies hat eine kleine Anfrage der AfD Fraktion im Bundestag ergeben ( 19/10403 ). Während dies mangels medialer Berichterstattung keinerlei Beachtung in der Bevölkerung findet, wird ein falsches Bild gezeichnet und (...)

Corona Sonderzahlung in den Kliniken

27.Apr.2020
Was Spahn nicht hinbekommt, möchte die AfD Fraktion wenigstens den Angestellten der 3 Mannheimer Krankenhäuser zukommen lassen. Ausweislich der Tagesordnung zur Sitzung des Gemeinderates der Stadt Mannheim am 28.04.2020 hat die AfD Fraktion beantragt, eine Sonderprämie für Ärzte und Pflegekräfte der drei Mannheimer (...)

Nicht mit Gutscheinen abspeisen - Läden und Gaststätten öffnen

27.Apr.2020
Der Startschuss für den Forderungsmarathon ist gefallen: Die Bundesregierung hatte Konjunkturmaßnahmen angekündigt, um bei weiteren Lockerungen der Beschränkungen die Nachfrage anzukurbeln. Der Grüne Fraktionschef Anton Hofreiter denkt hierbei auch an seine hippen Wähler und will die lokalen Einzelhändler und Gastronomie (...)

Frontex Einsätze beschützen

25.Apr.2020
Auch der türkische Ministerpräsident Erdogan hat mittlerweile erkannt, dass die EU kaum in der Lage ist die eigenen Grenzen zu verteidigen. Und leider hat er auch gemerkt, dass jegliche Angriffe auf die territoriale Souveränität Europas für ihn folgenlos bleiben. Seine Attacken auf Europa nehmen ständig zu, auch mit (...)

Solidarität fängt zu hause an

24.Apr.2020
Entwicklungshilfeminister Gerd Müller (CSU) fordert im Zuge eines Nachtragshaushalts wegen der Coronakrise zusätzliche Mittel für sein Ministerium in Höhe von drei Milliarden Euro. Diese sollten für ein verstärktes Engagement bei der Pandemiebekämpfung in Entwicklungs- und Schwellenländer, die Stabilisierung von (...)