News

Schädliche Wirtschaftspolitik wirk

25.06.2020
Der französische Konzern Saint Gobin hat gestern mitgeteilt, die Glasproduktion in Mannheim Luzenberg spätestens Mitte 2021 einzustellen. Aufgrund der Standortsschließung mit dem Wegfall gut bezahlter Arbeitsplätze sind 140 Mitarbeiter und deren Familien in ihrer Existenz bedroht. Mit der Schließung des Werkes im Luzenberg stirbt (...)

Eine große Geste für einen großen von uns

24.06.2020
Der Landtag von Baden-Württemberg hat in seiner heutigen Plenarsitzung Abschied vom kürzlich verstorbenen AfD Abgeordneten Klaus Dürr genommen.  Die zu Beginn der Sitzung verlesene Erklärung spiegelt Respekt und Anerkennung des Parlamentes für das Wirken von Klaus Dürr wieder. Es ist nicht überraschend, dass sich im (...)

Stuttgart: Die Partyszene war das nicht

23.06.2020
Die demonstrativ zur Schau gestellte Phrasendrescherei etablierter Politiker und die Schwurbelei der Medien angesichts der bürgerkriegsähnlichen Ausschreitungen und Hetzjagden auf Polizeibeamte am vergangenen Wochenende ist unbeschreiblich  dreist und an Verlogenheit und Heuchelei nicht zu übertreffen: Jetzt verurteilen genau jene die (...)

Klein Istanbul: Die Verdrängung am Marktplatz

23.06.2020
Als Integrationsministerin Bilkay Öney am 7.Oktober 2012 durch die untere Innenstadt spazierte, war die Welt für die politische Linke auch dort noch in Ordnung. Das türkische Viertel sei ein Anziehungspunkt weit über Mannheim hinaus. Mehrere hundert Kilometer weit reisen manche Türken an, um dort einkaufen zu gehen. Ein Blick in die (...)

Plünderungen

22.06.2020
19 verletzte Polizisten, 40 angegriffene Läden und neun geplünderte Geschäfte – das ist die bisher bekannte Bilanz der gestrigen Nacht in Stuttgart. Im Internet kursierende Videos zeigen die Zerstörungswut der „Jugendlichen“ und einen Angriff auf einen Polizisten. Diese Gewaltexzesse sind kein reiner Zufall, sondern (...)

Trotz " Silence" Demos keine neue Infektionswelle

18.06.2020
Seit Tagen stagnieren die Corona Fallzahlen in Mannheim mit knapp unter 500 Covid 19 Infizierten. Landes- und bundesweit ist ein ähnlicher Trend zu beobachten. Dies ist überraschend, denn vor 10 Tagen räkelten sich alleine in Mannheim über 6000 Menschen im Ehrenhof des Schlosses Leib an Leib bei der „Silence Demonstration“. (...)

Linker Täter aber Solidarität gegen rechtsextreme Gewalt: Der Landauer Rat Blamiert sich auf die Knochen

17.06.2020
Nach den Morddrohungen gegen 4 Politiker der Linken hat die Polizei laut Mannheimer Morgen vom heutigen Tag einen Verdächtigen ermittelt. Das Ex Mitglied der Partei die LINKE habe die Tat inzwischen gestanden. Der Fall ging Anfang Juni durch die Medien, da durch die Formulierung „ Terroristas Antifa Wanted“ in der Morddrohung ein rechter (...)

Volksaufstand in der DDR - 17. Juni ein Tag des Gedenkens und der Mahnung

17.06.2020
Am Mittwoch den 17. Juni 1953 erhoben sich ausgelöst von Festsetzung einer Erhöhung der Arbeitsnormen (Arbeitszeit) die Bürger der DDR gegen die Willkürherrschaft des Regimes der Sozialistischen Einheitspartei (SED). Schnell wurde daraus ein Volksaufstand gegen den beschleunigten Aufbau des Sozialismus sowjetischer Prägung. Die (...)

Denk mal: " Karl Marx hasste Juden wie Schwarze"

16.06.2020
Ausgelöst durch die tödliche Polizeigewalt in den USA eskaliert die Rassismus Debatte zum Kulturkampf. In Amerika werden Kolumbus-Denkmäler geköpft oder niedergerissen, in England werden Kolonialisten-Statuen zerstört. In London werden Statuen von Winston Churchill jetzt polizeilich geschützt, und selbst George Washington soll (...)

Der VfB Gartenstadt darf nicht sterben

16.06.2020
Nach einer Meldung des Sport Kuriers ist der VfB Gartenstadt nicht mehr in der Lage seinen Verbandsliga Spielbetrieb fortzuführen und hat seine Spieler freigestellt. Eine Zahlungsunfähigkeit des Gesamtvereins wäre für den Stadtteil eine Katastrophe. Mit seinen fast 700 Mitgliedern leistet der Verein einen wichtigen Beitrag für die (...)

Der pathologische Hass der Linken auf Amerika

11.06.2020
Die Mannheimer Landtagskandidaten Robert Schmidt ( Mannheim Nord ) und Heinrich Koch ( Mannheim Süd ) erteilen der Forderung nach einem sofortigen Truppenabzug der amerikanischen Truppen eine kategorische Absage.  Sie widersprechen damit dem Fraktionsführer der Linken im Bundestag Dietmar Bartsch, der mit dieser Forderung ganz unverhohlen den (...)

Mannheimer Senioren leiden

10.06.2020
Die Mannheimer Senioren leiden. Die Stadt Mannheim unterhält 19 Seniorentreffs im gesamten Stadtgebiet. Diese wurden aufgrund der CORVID 19 Pandemien geschlossen und sind bis heute noch nicht wieder geöffnet. Auf der Internetseite der Stadt Mannheim heißt es: In 19 Seniorentreffs in den Stadtteilen treffen sich Mannheimer Seniorinnen und (...)