Ein grandioser Wahlerfolg!

KV-MANNHEIM - 14.03.2016
AfD der einzige wirkliche Sieger der Landtagswahl\r \r CDU feiert sich als Sieger, weil Sie vermutlich weiter den Ministerpräsidenten in Sachsen-Anhalt stellen kann. Die SPD feiert ausgiebig den Sieg von Malu Dreyer in Rheinland-Pfalz und die Grünen jubeln Winfried Kretschmann in Baden-Württemberg zu. Die enormen Misserfolge und Stimmeneinbrüche werden einfach ignoriert. Selbst die schwache FDP feiert, dass man vielleicht endlich mal wieder nach langer Zeit in eine Landesregierung kommen kann.\r \r Aber zurück zu unserem grandiosen Erfolg in den beiden Mannheimer Wahlkreisen und natürlich insgesamt in Baden-Württemberg. Dieser war möglich trotz der massiven Wahlbehinderung und trotz der Einschüchterung durch die Altparteien. Ein Sieg der Demokratie und Meinungsfreiheit. Ein Schlag gegen Hetze unter Verleumdung. In Diskussionsrunden in Mannheim wurden wir einfach nicht eingeladen. In Mannheim Nord durften wir nirgendwo Veranstaltungen durchführen. Der Mannheimer Morgen hetzt regelmäßig gegen uns. Wirte wurden massiv eingeschüchtert und bedroht. Nein, es hat den Altparteien nicht geholfen. Die Leute haben sich für die Meinungsfreiheit und für den Mut zur Wahrheit entschieden. Wir danken allen Wählern für ihr aufrichtiges Handeln.\r \r Der Kreisverband gratuliert insbesondere Rüdiger Klos für die Erringung eines Direktmandates! Dies hätten wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht vorstellen können. Ebenfalls gratulieren wir Robert Schmidt für das für Mannheim Süd sehr beachtliche Ergebniss.\r \r In beiden Wahlkreisen liegen wir massiv über den ursprünglichen Umfragen. In Mannheim gesamt sogar ca. 5 Prozentpunkte über dem Landesschnitt!\r \r Der gesamte Kreisvorstand Mannheim bedankt sich deshalb mehr als herzlich bei allen für die tolle, außergewöhnliche Unterstützung. Ohne die vielen Förderer, die Mitglieder und sonstige Helfer hätten wir das nicht schaffen können. Viele von Ihnen haben unzählige Stunden Plakate angebracht, Flyer verteilt, im Hintergrund geholfen, am Stand geholfen oder mit Spenden geholfen.  Über 5.000 Wahlplakate wurden angebracht, 280.000 Flyer nur in Mannheim verteilt, 10 Großplakate aufgestellt sowie unzählige Infostände organisiert.  DANKE!!!!! Danke!!!!! Danke!!!!\r \r Wir haben im Herbst mit einer Veranstaltung mit Prof. Meuthen begonnen, danach Marc Jongen und Beatrix von Storch in Mannheim gehabt. Fulminanter Höhepunkt war die Veranstaltung mit Frauke Petry Ende Januar. Hier konnten leider nicht alle teilnehmen, da die Altparteien einen größeren Saal für uns verhindert haben. Auch der Gewalteinsatz von Linksautonomen, befeuert durch Mitglieder des Mannheimer Gemeinderates, konnte das nicht verhindern.\r \r Mannheim Nord 23%, Mannheim Süd 14,4%, Mannheim gesamt 18,2% was für ein Erfolg! Vor 8 Monaten stand der Kreisverband vor der Auflösung und in Umfragen bei 3%. Unglaublich. Unser Dank gilt somit auch dem unermüdlichen Einsatz unseres gesamten Vorstandes.\r \r Wir hoffen nun, dass sich die Bundesregierung endlich bewegt und die Politik des Unrechts (wie man Horst Seehofer von der CDU zitieren darf) beendet. Auch Erika Steinbach, eine der wenigen Aufrechten in der CDU, vergleicht die Regierungsarbeit von Merkel mit einer Diktatur. Es kann so in Deutschland nicht weitergehen. Frau Merkel hat einen Magneten angestellt und unsere Grenzen weit geöffnet, ohne das Parlament oder die Bevölkerung zu fragen. Laut Herrn Söder von der CSU wird der „kleine Mann“ dafür die Zeche zahlen - vermutlich in Form von höheren Kassenbeiträgen, Steuern, niedrigeren Renten usw. Frau Merkel hat Deutschland in Europa fast vollständig isoliert und spaltet die gesamte europäische Union. Eine gefährliche Entwicklung.\r \r Wir brauchen endlich wieder eine ehrliche Politik auf Grundlage unserer Gesetze.\r \r Danke nochmals an alle und wir hoffen auf Ihre weitere Unterstützung!\r \r Claus Nielsen\r Verantwortlicher für den Wahlkampf in Mannheim
Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Bernd Siegholt bezieht Stellung

calendar 24.01.2024 user Bernd F. Siegholt, Fraktionsvorsitzender
Liebe Mitglieder, liebe männlichen und weiblichen Freunde, Ich möchte Sie heute informieren, dass ab Donnerstag dieser Woche ein neuer Schlag des Mannheimer Morgen auf unsere AfD zukommt. Den Redakteuren dort ist nicht entgangen, dass es den Stadträten der AfD, trotz der diversen Kampagnen link...
right   Weiterlesen

Integration ist eine Bringschuld

calendar 23.01.2024 user KV-MANNHEIM
Sariyildiz sieht Bringschuld Unbeeindruckt von den jüngsten Veröffentlichungen zeigt sich die Mannheimer Deutsch-Türkin Nihal Sariyildiz. Die 47-jährige Küchendesignerin ist in der Türkei geboren und kam als Zehnjährige mit ihrer Familie nach Deutschland. Vor drei Jahren wurde sie Mitglied d...
right   Weiterlesen

Klarstellung zu einer privaten Veranstaltung

calendar 11.01.2024 user AfD Bundesverband
Klarstellung zu einer privaten Veranstaltung am 25.11.2023 in Potsdam Berlin, 11.01.2024. Aufgrund mehrerer Pressemeldungen, die im Zusammenhang mit einer privaten Veranstaltung am 25.11.2023 in Potsdam falsche Tatsachen hinsichtlich einer angeblichen Beteiligung unserer Partei behauptet haben, fin...
right   Weiterlesen

Kandidaten für die Gemeinderatswahl sind gewählt

calendar 08.01.2024 user KV-MANNHEIM
Am 21. und 22. Oktober 2023 fand unsere Aufstellungsversammlung zur Wahl der Bewerber für die Gemeinderatswahl 2024 statt. Die Mitglieder des Kreisverbandes Mannheim wählten an den beiden Tagen alle 48 Kandidaten für die Wahlliste. Die Kandidaten wurden mit jeweils großer Mehrheit gewählt. Da...
right   Weiterlesen

Die AfD-Fraktion wünscht Ihnen ein gutes neues Jahr!

calendar 28.12.2023 user AfD-Fraktion im Gemeinderat Mannheim
Wie schon in den vergangenen Jahren waren es auch 2023 die Themen Energiepolitik und illegale Migration, die den Mannheimer Bürgern Sorgen bereitet haben. Beiden Themen gemeinsam ist, dass für die damit verbundenen Probleme in erster Linie die Bundes- und Landesregierung verantwortlich sind, die F...
right   Weiterlesen

AfD-Fraktion stimmt gegen unsinnige und ideologische Ausgaben

calendar 21.12.2023 user Rüdiger Ernst
Vergangene Woche wurde der Haushalt für das Jahr 2024 im Anschluss an die Etatberatungen verabschiedet. Wir als AfD-Fraktion haben den Haushalt der Stadt Mannheim abgelehnt, denn neben vernünftigen Maßnahmen und Ausgaben etwa für die Vereine, wurden viele Fehlentscheidungen getroffen. Die rot-gr...
right   Weiterlesen

Haushaltsberatungen: AfD-Fraktion gegen überteuerten Bibliotheksneubau

calendar 14.12.2023 user Bernd Siegholt
Mehr Geld für die Sanierung von Straßen und Brücken notwendig Deutschland befindet sich in einer Wirtschaftskrise und die Folgen für den städtischen Haushalt sind schon zu spüren. Angesichts der angespannten Haushaltslage ist der geplante Neubau der Stadtbibliothek völlig aus der Zeit gefall...
right   Weiterlesen

Mannheim wird immer dreckiger - Bürger leiden unter Vermüllung

calendar 30.11.2023 user Rüdiger Ernst
„Mannheim ist eine dreckige Stadt“ – diese Aussage hört man immer wieder von Besuchern der Stadt aber auch von den Mannheimern selbst. Beide haben leider Recht. Neben den achtlos weggeworfenen Müll an jeder Straßenecke kommt noch der illegal auf der Straße entsorgte Sperrmüll hinzu, der w...
right   Weiterlesen

Black Week Angebot der AfD

calendar 24.11.2023 user AfD kompakt
Das Bundesverfassungsgericht hat es bestätigt: Die Bundesregierung verwendet Steuermittel in verfassungswidriger Form. Eiligst sucht man nun in den Ampel-Ministerien nach Einsparpotenzial – ohne die wirklich gravierenden und kostenintensiven Probleme angehen zu wollen. Deshalb stellen wir vor: Di...
right   Weiterlesen

Verfassungsrichter strafen Chaos-Ampel ab!

calendar 17.11.2023 user AfD Bundesgeschäftsstelle
Aus dem AfD-Infobrief: Wie eine schallende Ohrfeige für die Bundesregierung hallte das Urteil des Bundesverfassungsgerichtes diese Woche durch die Republik. Die Umwidmung von Kreditermächtigungen in Höhe von 60 Milliarden Euro, die ursprünglich für die Corona-Bekämpfung bewilligt worden waren...
right   Weiterlesen

Anforderungen zur Bürgermeisterwahl in der Kritik

calendar 12.10.2023 user Jörg Finkler
AfD-Fraktion kritisiert Änderung der Bewerbungsanforderungen für Bürgermeister  Die Stadt Mannheim hat neben dem Oberbürgermeister noch weitere 5 Bürgermeister, welche jeweils ein Dezernat leiten.  Die Amtszeit beträgt, wie beim Oberbürgermeister, jeweils 8 Jahre.  Der Unterschied hier ...
right   Weiterlesen

Überfall auf Israel durch Islamisten der Hamas

calendar 11.10.2023 user KV-MANNHEIM
Die AfD spricht Israel sein volles Recht zu sich zu verteidigen.  In Deutschland haben wir ähnliche Probleme. Schon jetzt gibtes kleine Gaza-Streifen in Berlin und anderen Großstädten, wie die vielen Solidaritätskundgebungen mit Palästinaflaggen mal wieder eindrücklich gezeigt haben. In Mos...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up