Alternative für Deutschland - Baden-Württemberg

Durch meine Brille: Croxit

KV-MANNHEIM - 09.04.2020

Religiöse Feste sind das Fundament einer Gesellschaft. Sie geben ihr Halt und sind Teil unserer Identität. Mit unserem christlich – abendländischen Osterfest steht das höchste Fest der christlichen Kirche vor der Tür: Die Auferstehung Jesu.

Wir sollten sehr genau abwägen, ob wir dem Gläubigen weiter ihr verfassungsrechtlich gegebenes Recht auf freie Religionsausübung derart drastisch einschränken. Ein Osterfest ohne Gottesdienste ist wie ein Karfreitag ohne Auferstehung. Ich empfinde es als Skandal, dass die Partei, die behauptet, das C im Namen stehe für christlich ohne mit der Wimper zu zucken und abzuwägen jetzt auch die Gläubigen Christen im eigenen Land derart benachteiligt. Ich wage nicht daran zu denken, was in diesem Land los sein wird, wenn später im Monat andere religiöse Feste möglich sein werden.

Während Merkels Vasallen brüllend schweigen, gibt es inzwischen Kirchengemeinden, an der Basis, die gegen das Verbot von Gottesdiensten klagen Quelle mit Aussicht auf Erfolg und nicht nur, weil man vor Gericht in Gottes Hand ist, wie der Jurist zu sagen pflegt.

Es liegt vor allem daran, dass wir inzwischen seit 3 Wochen grundlegende Grundrechte wie die Religionsfreiheit, die Versammlungsfreiheit oder Bewegungsfreiheit ohne hinreichende gesetzliche Grundlage beschränken wie die Rechtsanwältin Barner aus Heidelberg vollkommen richtig erkennt Quelle

Wir erleben einen in der Geschichte der Bundesrepublik noch nie dagewesenen „Shutdown“, zu dem das Infektionsschutzgesetz nicht berechtigt. Das Regierungshandeln und dazu zähle ich auch fast alle Corona-Verordnungen der Bundesländer ist rechtsmißbräuchlich. Diese verletzen in sträflicher  Weise das verfassungsrechtliche Prinzip der Verhältnismäßigkeit und die verfassungsrechtliche Pflicht des Staates zum Schutze der Freiheitsrechte und der Gesundheit der Bürger.

Kein Gesetz ist eine Einbahnstraße. Gesetze berechtigen und verpflichten.

Wenn Spahn und Merkel und die Ministerpräsidenten sich auf das Infektionsschutzgesetz berufen, um Verordnungen durchzusetzen, müssen sie sich erst auch daran halten was das Infektionsschutzgesetz von ihnen verlangt. Das sind all die sträflich versäumten Maßnahmen, denen niemand rechtzeitig nachgekommen ist. Hierunter zählt – was die AfD seit Anfang der Krise fordert: Die sofortige Sicherstellung der Versorgung mit notwendigen Medizinprodukten, Labordiagnostik, Hilfsmitteln sowie die Versorgung mit Gegenständen der persönlichen Schutzausrichtung und Produkten zur Desinfektion!“

Die vielen Hilferufe aus Kliniken, Altenheimen und Arztpraxen sprechen eine deutliche Sprache: Die Regierung machte das was er am besten kann: NICHTS. Nicht die AfD sondern die Blockparteien tragen die Verantwortung

Wir tun gut daran, täglich die Situation neu zu bewerten und über einen Croxit nachzudenken, sobald, die Gesamtsituation nicht mehr rechtfertigt, dass Millionen Bundesbürger rechtswidrig weggesperrt werden. Mangels rechtlicher Grundlage muss der Ausstieg zeitnah kommen und dann sollte ein Masterplan in der Schublade liegen. Der Plan der AfD Fraktion kann ein solcher sein

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-MANNHEIM - 21.06.2020

Durch meine Brille: geliefert wie bestellt

Nach mehreren Pressemeldungen verwüsteten hunderte Randalierer die Stuttgarter Innenstadt. Geschäfte wurden systematisch geplündert. Bilder und Berichte belegen,...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 14.06.2020

Rassismus ist keine Einbahnstrasse

Diskriminierung sei, so das ZDF für viele bitterer Alltag. Die Tagesschau geht sogar so weit zu behaupten, dass jeder, der hier schweige sich mitschuldig mache. Ra...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 07.06.2020

Durch meine Brille: Aufstehen gegen rechts - Verhöhnen des Rechtsstaates

In mehreren Städten im Land gab es Demonstrationen zum Thema Aufstehen gegen Rassismus und "Black Lives Matter". So waren etwa in Mannheim (angemeldet: 650) jeweil...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 31.05.2020

Keine Pauschalisierung von Demonstranten

Vergangene Woche bin ich von einem Reporter wegen den Corona Protesten in Mannheim angesprochen worden. Unter anderem wollte der Reporter von mir wissen, wie der ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 17.05.2020

Durch meine Brille: Schwarz Grün steigt uns aufs Dach

Nach SWR Berichten hat die Grün. Schwarze Landesregierung im Ländle beschlossen, den Häuslebauern aufs Dach zusteigen und den Zwang verabschiedet, bei Neubauten ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 10.05.2020

Durch meine Brille: Polizeieinsätze

Jedes MItglied im Polizeidienst, ob hauptberuflich oder freiwillig verpflichtet, leistet einen Eid auf unsere Verfassung. Und im Gegensatz zu unserer Kanzlerin und ...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 03.05.2020

Durch meine Brille: Das Minarett hat keine Glocken

Für Aufsehen und Unverständnis nicht nur in Schönberg und nicht nur in meiner Partei hat ein lauter Muezzin-Ruf aus der örtlichen DITIB-Fetih-Camii-Moschee geso...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 26.04.2020

Durch meine Bille: Hotel und Gastgewerbe

Liebe Hoteliers und Gastwirte, noch gar nicht lange ist es her, da hat die große Mehrheit Ihrer Zunft, AfD Mitglieder ausgeladen des Restaurants verwiesen und Hau...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 19.04.2020

Durch meine Brille: Das Staatsversagen wird offenbar

Langsam aber sicher werden wir auf das Tragen der Alltagsmaske vorbereitet. Diese Erkenntnis ist löblich. Denn die AfD hat die Maskenpflicht bereits am 2. April ge...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 12.04.2020

Durch meine Brille Deutschland zuerst

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann erwartet für die Zeit nach der Corona-Krise harte Verteilungskämpfe. "Machen wir uns nichts vor: Das w...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 08.04.2020

AfD wirkt: Parkhäuser und Tiefgaragen laut Mannheimer Morgen im April kostenfrei

Karl-Ludwig Ballreich, Geschäftsführer der Mannheimer Parkhausbetriebe GmbH will Berufspendlern, die im Gesundheitswesen, im Lebensmitteleinzelhandel oder bei beh...
right   Weiterlesen
KV-MANNHEIM - 05.04.2020

Durch meine Brille: Jörg Meuthen ist integraler Bestandteil der AfD

Unser Bundesvorsitzender Jörg Meuthen hat mit einem Vorstoß über die Zukunft der AfD eine längst notwendige Diskussion in meiner Partei ausgelöst. Über den Ze...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

AFD-SPOT zur Bundestagswahl

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up