AfD-Kreisverband informiert: Am 13.07.17 war Georg Pazderski, AfD Landeschef Berlin in Mannheim

Sein Thema: Äußere Sicherheit. Seit 2016 ist er Landesvorsitzender der AfD Berlin, Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin und Vorsitzender seiner Fraktion und Mitglied des Bundesvorstands der AfD. SICHERHEIT IN EUROPA In seiner sicherheitspolitischen Analyse erläuterte der ehemalige Oberst im Generalstabsdienst und Bundesvorstandsmitglied der Alternative für Deutschland die angespannte sicherheitspolitische Lage Europas, unter besonderer Berücksichtigung Deutschlands und …

weiterlesen →

Kreisverband Mannheim zum Sommerfest des Landtags in Stuttgart

b5

– Wir waren eingeladen – – Samstag den 24.06.17 – Gemeinsame Reise des KV Mannheim zum Sommerfest des Landtags in Stuttgart.   20 Teilnehmer für die Reise nach Stuttgart meldeten sich spontan nach unserem Aufruf im Wochenblatt. 15 waren es schließlich, die an dem Wochenendvergnügen teilnahmen.   Eingeladen hatte uns Klaus-Günther Voigtmann MdL für Schwetzingen und …

weiterlesen →

Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2017 in Mannheim, Mittwoch den 26.04 um 19 Uhr

Am Mittwoch, den 26.04.2017 um 19.00 Uhr stellen sich in der Gaststätte Schützenhaus Feudenheim sowohl der Mannheimer Direktkandidat Robert Schmidt als auch der Heidelberger Direktkandidat Dr. Malte Kaufmann vor. Unter dem Thema: Der Weg zur AfD, stehen die Kandidaten sehr gerne für Fragen zur Verfügung. Über rege Teilnahme speziell dieser Veranstaltung würden wir uns freuen. …

weiterlesen →

Veranstaltung: Mittwoch, den 12.04.2017. Themenabend: Aida – Arbeitnehmer in der AfD – Referent Herr Stefan Schwarz – Landesvorsitzender Aida.

P_91_7b_FB

Mittwoch, den 12.04.2017 um 19.00 Uhr im Gasthaus Blume im Blumengroßmarkt der Themenabend: Aida – Arbeitnehmer in der AfD – erwartet wird als Referent Herr Stefan Schwarz – Landesvorsitzender Aida. Diese Vortragsreihe ist auch überregional auf sehr große Resonanz gestoßen. Es kann räumlich eng werden. Über rege Teilnahme speziell dieser Veranstaltung würden wir uns freuen. …

weiterlesen →

Dramatische Verluste der Regierungsparteien in den Niederlanden

Die rechtsliberale Regierungspartei (VVD) von Mark Rutte hat bei der Parlamentswahl in den Niederlanden fast 20% der Stimmen eingebüßt. Sie sackte von 26,6% der Stimmen auf nur noch 21,3% der Stimmen ab. Die mitregierenden Sozialdemokraten (PvdA) stürzten gar von 24,8% auf nur noch 5,7%. Damit verloren die Sozialdemokraten über 77% ihrer Stimmen. Zusammengenommen hat die …

weiterlesen →