FB_IMG_1505300142055

**** AidA-Mann Robert Schmidt glänzt bei der Podiumsdiskussion des VdK in Stuttgart ****

Anlässlich der Bundestagswahl veranstaltet der VdK quer durch Baden-Württemberg Podiumsdiskussionen. Leider ohne AfD-Kandidaten. In Stuttgart war das nun anders. MdL Lars Patrick Berg hatte, nachdem Mitglieder und Bürger ihn auf das Fehlen der AfD hinwiesen beim VdK nachgefragt. Bereits zuvor hatte sich MdL Berg mit dem VdK Landesvorstand getroffen, um Themen zu Pflege, Rente, Barrierefreiheit zu besprechen und den offenen, sachlichen und konstruktiven Austausch zu suchen. Prompt durfte in Stuttgart nun die AfD von Robert Schmidt, Kandidat aus Mannheim und AidA-Mitglied, teilnehmen. Die behandelten Themen waren Armut, Rente, Pflege und Gesundheit. Der Mozartsaal in der Liederhallte war fast bis auf den letzten Stuhl gefüllt. Robert Schmidt nahm es in der gut und sachlich moderierten Runde gekonnt mit erfahrenen Bundestagsabgeordneten auf und stellte die Positionen der AfD dar. Nach der Diskussion kamen Besucher zu Robert Schmidt und bekundeten ihre Sympathie für die AfD. Ein gelungener Abend! AidA dankt Robert Schmidt und MdL Berg!

 

AidA Baden Württemberg